Animierte Video-Overlays zum Download – Watercolor-Effekte für After Effects & Co

Ein Pinselschwung hinterlässt Spritzer und Kleckse, zieht Linien und Striche – welch Dynamik, welch kunstvolle Tüpfelchen. Genau solche Effekte baust du mit diesen 15 Video-Overlays in deine Clips und Bilder ein. Verwende die Animationen als bewegliche Rahmen, für spritzige Farbeffekte oder zur Szenen-Überblendung. Die MOV-Dateien eignen sich für gängige Videoprogramme wie After Effects, Premiere Pro oder Vegas Pro.

  • 15 Pinsel-Effekte als Video-Overlays im Watercolor-Style zum Download (Spritzer, Kleckse und Striche)
  • Rahmen: Verwende die Overlays als wabernde Rahmen für deine Videos und Bilder
  • Farbeffekte: Füge deinen Videos bunte Farbeffekte im Brush-Style hinzu
  • Überblendungen: Kreiere effektvolle Überblendungen zwischen zwei Szenen
  • Frei anpassbar: Ändere Größe, Farbe und Ausrichtung; platziere die Effekte, wo benötigt
  • MOV-Dateien für Software mit Ebenen/Alpha-Kanal (u. a. After Effects, Premiere Pro, Vegas Pro)

Coole Watercolor-Effekte für deine Videos und Bilder – herunterladen, auflegen und mit kunstvoller Dynamik brillieren.




  • auf allen deinen Geräten nutzen
  • Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
Animierte Video-Overlays zum Download – Watercolor-Effekte für After Effects & Co
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon Kategorie Icon Kategorie Icon 

Download starten und mit kunstvollen Video-Overlays dynamische Effekte einbauen

Du möchtest in deinem Video oder Bild bestimmte Bereiche hervorheben? Eine sommerfrische Aufnahme kann ein paar spritzige Farbkleckse vertragen? Oder benötigt dein Logo im Intro und Abspann einen gehörigen Schub an visueller Dynamik? – Alles machbar – mit diesen 15 animierten Video-Overlays. So einfach fügst du sie in deine Projekte ein:

Erstelle mit After Effects, Premiere Pro, Vegas Pro und Co. atemberaubende Watercolor-Effekte

Die Video-Overlays stehen dir in softwarekompatiblen MOV-Dateien zur Verfügung. Damit kannst du sie in allen Videobearbeitungsprogrammen einsetzen, die mit Ebenen arbeiten und Alpha-Kanäle verrechnen, wie zum Beispiel Adobe After Effects, Premiere Pro und Magix Vegas Pro.

Die Overlays bieten dir Pinsel-Effekte wie beim Absetzen von dahinfließender Wasserfarbe in drei Themenbereichen: (1) Größere Kleckse verlaufen von innen nach außen. (2) Mehrere kleinere Spritzer flackern auf und bleiben effektvoll wabernd vor deinem Video stehen. (3) Pinselstriche werden aufgezogen und präsentieren sich mit typisch ausgefranster Pinselborsten- und Klecksstruktur. Zu jedem Thema erhältst du jeweils fünf Video-Overlays.

Als Rahmen, Überblendungseffekt oder Farbenspiel – frei anpassbar

Um die Video-Overlays effektvoll einzusetzen, legst du sie in deinem Programm zunächst über deine Aufnahmen. Du hast die Möglichkeit, die Effekte ganz nach deinen Wünschen anzupassen: Ändere deren Größe, rotiere die Darstellungen und positioniere sie genau da, wo du sie anwenden möchtest. Wofür?! Das bleibt natürlich dir überlassen, doch vier Ideen seien dir mitgegeben:

  • Dynamische Rahmen: Nutze Masken, um von deinen Videos und Bildern nur die Bereiche anzuzeigen, die innerhalb der Kleckse, Spritzer und Striche liegen. Eine elegante Methode, um den Blick des Betrachters auf ganz bestimmte Szenen zu lenken.
  • Farbeffekte: Die Farbigkeit der Video-Overlays kannst du frei anpassen. Lege zum Beispiel die kleinen Spritzer auf deine Bilder und Videos, um ein sehenswertes Wasserfarbenspiel zu erzeugen. Da muss man einfach hinsehen, zum Beispiel wenn du mit den Effekten die Einblendung eines Logos oder eines Lower Thirds ausstaffierst.
  • Überblendung: Nutze die Effekte, um einen kunstvollen Übergang von Szene A zu Szene B zu kreieren. Mehr als ein simpler Schnitt – so wirkt dein Video noch dynamischer.
  • Kombination: Natürlich kannst du die Effekte auch innerhalb einer Szene miteinander kombinieren, wie im obigen Video gezeigt. Setze zum Beispiel einen dynamischen Rahmen und daneben spritzige Farbeffekte.

Mit den Video-Overlays hast du nach dem Download ausreichend Effekte-Material an der Hand, um einzelnen Szenen ein kunstvolles i-Tüpfelchen aufzusetzen oder das Thema Watercolor gar durchgängig in einem ganzen Video einzusetzen. Zwei Beispiele zur Inspiration:

Kompatibilität

Die Video-Overlays liegen im MOV-Format vor, anwendbar in ebenenbasierten Programmen zur Videobearbeitung mit Alpha-Kanal-Funktion, zum Beispiel After Effects, Premiere Pro und Vegas Pro.

Fazit

Farbkleckse, wabernde Rahmen und Überblendungen: Watercolor-Effekte als Video-Overlays zum Download. Herunterladen, in After Effects und Co anwenden.

Schnapp dir jetzt den Artikel: