Statistik mit Excel – praktisch lernen und üben

100 Punkte gilt es zu erreichen! Nimmst du die Herausforderung an? Starte diesen über vierstündigen Excel-Kurs von Fabio Basler. Lerne an drei praxisnahen Fallbeispielen wichtige Methoden der deskriptiven und induktiven Statistik kennen. Und: Prüfe dich mithilfe der enthaltenen Arbeitsmaterialien selbst! Was du jetzt lernst, wendest du schon morgen in Studium und Job direkt an.

  • Statistik mit Excel an drei praxisnahen Fallbeispielen
  • Praktisch lernen und üben: Punktesystem zur Lernkontrolle, Formelsammlung, Rohdaten und Lösungen
  • Deskriptive und induktive Statistik-Methoden in über 4,5 Stunden von Fabio Basler ausführlich betrachtet
  • Unter anderem: Zeitreihen, Prognosen, Verteilungstests, Mittelwert und Streuung, Normalverteilungstest

Datensätze mit Dutzenden Parametern und Hunderten Werten? Mit diesem Training managst du sie, um aus ihnen werthaltige Erkenntnisse zu ziehen … leg direkt los.




Statistik mit Excel – praktisch lernen und üben
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Perfekt für Studium und Job: Statistik mit Excel an drei Fallbeispielen

Die Prüfungen deines Studiums erfordern Statistik-Kenntnisse? In deinem Beruf möchtest du noch mehr Optimierungspotenzial für dein Unternehmen aufdecken? Dann bist du hier genau richtig! Erstens lernst du, wichtige Statistik-Techniken anzuwenden. Und zweitens übst du vom ersten Tutorial an praktisch mit. Was dich im Excel-Kurs erwartet, erklärt dir dein Trainer Fabio Basler:

Lernen und üben mit praxisnahen Aufgabenstellungen

Die Fallbeispiele des Excel-Statistik-Trainings orientieren sich konsequent an der Praxis. So wirst du tief in das Portfolio eines Hardware-Unternehmens einsteigen, um Umsatzzahlen aus 500 Geschäften zu analysieren. Bei einem Automobilzulieferer betrachtest du die Fertigungszahlen verschiedener Teams aus mehreren Jahren. Schließlich siehst du dir im Detail die Kennzahlen von Wirkstoffen eines Biotechnologie-Unternehmens an.

Ob Sortimentsanalyse, Vertriebserfolg oder Prozessoptimierung – arbeite die Fallbeispiele Schritt für Schritt auf und wende das Gelernte direkt für deine eigenen Zwecke an. Damit dir dies schnell und einfach gelingt, erhältst du begleitend zum Kurs eine Zusammenfassung der Themen, eine Formelsammlung, die Übungsaufgaben und sämtliche Rohdaten sowie die Lösungen zu den Übungen. Obendrein dient dir ein Punktesystem als persönliche Lernerfolgskontrolle.

Deskriptive und induktive Statistik mit Excel

Im Bereich der deskriptiven Statistik begegnest du während des Trainings unter anderem Mittelwert- und Streuungskennzahlen. Du widmest dich der Regressionsanalyse, stellst Korrelationen her und betrachtest Zusammenhangsmaßkennzahlen. Im Bereich der induktiven Statistik führst du Zeitreihenanalysen sowie Hypothesen- und Verteilungstests durch. Außerdem bewertest du zum Beispiel die Güte von Fehlerschätzungen und ermittelst Trends.

Nutze den Kurs, um in die Statistik mit Excel einzusteigen, um bestehende Kenntnisse zu vertiefen oder neu aufzurufen. So bereitest du dich effizient auf Statistik-Prüfungen vor. Und so lernst du, die Daten deines Unternehmens korrekt zu lesen, um Prozesse zu optimieren und das Portfolio zu bewerten.

Tipp: Wenn du dich noch weiter in die Thematik einarbeiten möchtest, sieh dir dazu auch unsere Excel-Trainings zur Datenanalyse und zur Auswertung von Fragebogen an.

Kompatibilität

Die Inhalte des Kurses zur Statistik mit Excel sind nachvollziehbar mit Microsoft Excel ab Version 2003 sowie mit Office 365. Die Arbeitsdateien liegen im PDF- bzw. Excel-Format vor.

Fazit

Bestens geeignet für Job und Studium: Statistik mit Excel an 3 praxisnahen Beispielen lernen und üben! Videokurs inklusive Rohdaten und Formelsammlung.

Schnapp dir jetzt den Artikel: