Google Slides-Tutorial: Präsentationen online erstellen und bearbeiten

So erstellst du deine Präsentationen in Google Slides! Starte jetzt dieses Video-Tutorial und lerne in nur 3 Stunden, wie du die webbasierte Anwendung zur Aufbereitung deiner Folien richtig einsetzt. Von den Grundeinstellungen bis zur finalen Präsentation – Trainer Tobias Becker gibt dir eine praxisnahe Anleitung für deine ersten, zweiten und dritten Schritte in Google Slides.

  • So geht’s: Präsentationen webbasiert mit Google Slides erstellen und bearbeiten
  • Grundlagen: Masterfolien anlegen, Folienoptionen einstellen, Präsentationen sortieren
  • Praxis-Anwendung: Texte, Bilder, Tabellen, Video und Audio einbinden
  • Effektiv arbeiten: Tipps und Tricks rund um hilfreiche Tastaturbefehle und Einstellungen
  • Video-Tutorial mit 43 Lektionen in 3 Stunden von Trainer Tobias Becker

Von noch leeren hin zu mit deinen Inhalten befüllten Folien – steige jetzt ins Training ein und erlerne in Windeseile den Umgang mit Google Slides! Kannst du morgen schon draufhaben!




Google Slides-Tutorial: Präsentationen online erstellen und bearbeiten
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Präsentationen mit Google Slides erstellen – erweitere deine Office-Kenntnisse

Ob als Alternative oder Ergänzung zu PowerPoint: Erweitere jetzt deine Office-Kenntnisse und nutze Google Slides (im deutschsprachigen Raum „Google Präsentationen“) von Anfang an gekonnt und mit allen gebotenen Funktionen. Das erwartet dich im Tutorial:

Die Grundlagen: ein Tutorial für deinen leichten Einstieg in Google Slides

Mit der webbasierten Anwendung Google Slides liegen deine Präsentationen immer zum Abruf bereit. Schnell noch eine Änderung vornehmen? Unterwegs an der letzten Folie feilen? Kollegen zur Bearbeitung einladen? Den Chef um Kommentare bitten? All dies macht das Online-Programm leicht möglich.

Um schnell einzusteigen, lernst du in diesem Tutorial zunächst alle wichtigen Grundlagen kennen. Auf dem Kursprogramm stehen die Bedienoberfläche, das Einrichten deiner Seiten, das Hinzufügen von Abschnitten, die Bearbeitung von Masterfolien sowie die Anwendung verschiedener Folienoptionen. Erfahre außerdem, wie du Design-Vorlagen nutzt, Präsentationsnotizen hinterlegst und während deines Vortrages Teilnehmerfragen einbeziehst.

Text, Bild, Tabelle, Video, Audio: So lässt du all das in deine Präsentationen einfließen

Ob Text, Bild oder sogar Audios – in den weiterführenden Abschnitten des Google Slides-Tutorials bereitest du deine Inhalte auf:

  • Text: Schriften, Formate, Textoptionen und den Einzug anpassen
  • Medien: Grafiken (u. a. WordArt), Bilder, Videos und Audioaufnahmen einbinden
  • Animationen: Folienübergänge sowie Animationen für Inhaltselemente einsetzen
  • Daten darstellen: Tabellen und Diagramme erstellen bzw. über Google Sheets einfügen

Stehen die Folien, machst du dich schließlich an die Vorbereitung und Durchführung deiner Bildschirmpräsentation. Du erfährst, wie du deine Präsentationen herunterladen, für andere freigeben, für den Druck aufbereiten und kopieren kannst.

Und wenn es mal wieder schnell gehen muss: Dein Trainer zeigt auf, wie du mit Funktionen wie Erkunden, Suchen, Ersetzen und über bestimmte Tastaturbefehle effektiv mit Google Slides arbeitest. Ein Kurs – und deine Präsentationen in Google Slides sitzen!

Kompatibilität (alle Produkte für Windows und macOS)

Um die Inhalte des Google Slides-Tutorials nachzuvollziehen, benötigst du nur einen kostenlosen Google-Account.

Fazit

Präsentationen einfach online erstellen und bearbeiten? Lerne in diesem Tutorial, wie das mit Google Slides funktioniert. Grundlagen und Anwenderwissen!

Schnapp dir jetzt den Artikel: