Einstieg in die Produktfotografie

Positionieren, ausleuchten, abdrücken – Gegenstände bewegen sich nicht und sie zu fotografieren ist daher einfach. Oder doch nicht?! Damit Produkte ihre volle Wirkung entfalten, musst du deine Bilder mit Spannung aufladen, Materialien, Farben, Strukturen herausarbeiten und Stimmungen schaffen. Dein oberstes Ziel: beim Betrachter Emotionen wecken! Wie also kann genau das mit so etwas Leblos-Kaltem wie zum Beispiel einem Schraubenschlüssel gelingen? Maik Goering, erfahrener Werbefotograf, erklärt es dir. In umfassenden drei Stunden mit 18 Lektionen legt dein Trainer verschiedene Objekte auf den Tisch und zeigt, wie du Setting, Kamera und Beleuchtung im Zusammenspiel nutzt, um sogar einen Akkuschrauber verführerisch in Szene zu setzen. Und weil du als angehender Produktfotograf sicher nicht nur Werkzeuge ablichten wirst, rücken im Training unterschiedlichste Gegenstände in den Fokus: Ob Weinglas, Schuh, Schmuck oder ein Teller Spaghetti – in diesem Kurs lernst du, wie du selbst einer langweilig-weißen Pappschachtel vor gleichfalls weißem Hintergrund Kontur, Antlitz und Gefühl entlockst.

  • 18 Lektionen in 3 Stunden Video-Training zum Einstieg in die professionelle Produktfotografie
  • Lerne, worauf es ankommt: Arrangement, Lichtsetup, Kameraeinstellungen, Nachbearbeitung
  • Von Werbefotograf Maik Goering, der Erfahrung und Wissen aus über 20 Jahren Praxis mit dir teilt

Nicht bloßes Zeigen, sondern Verführung ist angesagt! Steig ein in die Produktfotografie und entdecke in jedem Objekt augenbetörende Argumente, die Begehr und Begierde auslösen.


Dieses Produkt gibt es auch im Sparpaket

Sparpaket für Foto-Helden - Lerne den Moment einzufangen!



29.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Einstieg in die Produktfotografie
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Produkte fotografieren: So setzt du Objekte emotionalisierend in Szene!

Du möchtest dich in der Produkt- und Werbefotografie professionalisieren, wissen, was deine Kunden künftig von dir erwarten und wie du das Gewünschte mit deinen Fotos tatsächlich darstellst? Dann begib dich mit Maik Goering ins Studio und schöpfe aus dem Erfahrungsschatz eines überaus erfolgreichen Produktfotografen:

In dem dreistündigen Video-Training stellt dich dein Trainer in 18 Lektionen vor Herausforderungen, denen du Tag für Tag auch in der Praxis begegnen wirst. Am Anfang des Kurses stehen zunächst Ausführungen zu Grundlegendem wie dem für die Produktfotografie benötigten Equipment, einer passenden Platzierung der Objekte sowie der richtigen Ausleuchtung. Danach geht es direkt „zu den Sachen“:

Die Schlichtheit einer simplen Box, die kühle Transparenz eines Weinglases, der fehlende Charme eines Schraubenschlüssels, das bereits hunderttausendfach aufgenommene Motiv eines Spaghetti-Tellers – überwinde den trivialen Anschein dieser Objekte und verwandle sie in charakterstarke Produkte, die zielgerichtet um die Aufmerksamkeit des Betrachters werben.

Food, Schmuck, Textilien … Mit diesem Training stellst du dich von Beginn an breit auf, sodass du als Produktfotograf selbst bei schwierigen Materialien oder extravaganten Szenen professionell reagieren kannst. Dein Trainer lässt mit dir die richtigen Blitzlichter (oder LEDs) aufgehen, fertigt Serienaufnahmen an und gibt dir überdies Hinweise zur Nachbearbeitung deiner Fotos mit auf den Weg.

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Du lernst an konkreten Fallbeispielen, wie du mithilfe deiner Fotografie Objekte in Szene setzt und damit beim Betrachter Emotionen weckst. Nichts weniger als dies werden deine Auftraggeber in Zukunft von dir erwarten – und mit diesem Training bereitest du dich perfekt darauf vor! Beeindrucke deine Kunden von Beginn an, damit du aus deinen Fotos auch finanziellen Wert schlagen kannst.

Fazit

Steig ein in die Produktfotografie – in diesem Video-Training lernst du alle Grundlagen und erhältst Profi-Fotografie-Tipps und -Tricks für gelungene Produktfotos.

Schnapp dir jetzt den Artikel:



4 Bewertungen – 5 von 5 Sternen

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 4 Bewertungen.

26.03.2018

"Mit Liebe erstellt von: Maik Goering". So wird dieses Tutorial beworben. Und die Liebe zu seinem Beruf kommt hier 100%-tig zum tragen. Die Sorgfalt beim Set-Aufbau bis hin zu selbst den kleinsten Details und die vielen kleinen Nebenbemerkungen und Tipps haben mich wirklich weiter gebracht. Die Denkweise eines Fotografen, wie er ein Produkt wahrnimmt, worauf er achtet ist mir nun klarer und wird mir bei meinen eigene 3D-Visualisierungen noch ein wenig mehr Realitätsnähe ermöglichen. Schon jetzt ist mein Blick beim Fotografieren ein anderer da ich nun auf anderes acht gebe.
Danke für Deine liebevolle Arbeit Maik!

5 von 5 Sternen.
15.06.2017

Das Programm vermittelt Grundlagenwissen das man sonst nur mit mühsamer und langwieriger Pröbelei zustand bringt, wenn überhaupt.
Ein "MUSS" für Anfänger.

5 von 5 Sternen.
19.03.2017

Das Tutorial war sehr hilfreich beim Austesten der Beleuchtung und Auswahl der Hilfsmittel. Vielen Dank dafür.
5 von 5 Sternen.
04.01.2017

Gut gemacht, nicht nur eine Darstellung verschiedener Beleuchtungssituationen, sondern das kontinuierliche Heranarbeiten an eine, dem Produkt und den Anforderungen entsprechende Ausleuchtung.
Auch die kleinen Missgeschicke die einem Fotografen hierbei passieren können wurden nicht weggelassen.
Insgesamt eine gute Darstellung mit nützlichen Tipps

5 von 5 Sternen.