Car Shooting: Einstieg in die Auto-Fotografie

Von null auf Automobil-Fotograf in nur einem Tutorial – steig ein, setz dich auf den lehrreichen Trainer-Beifahrersitz von Ingenieur und Fotograf Florian Haizmann und übernimm nach über 3 Stunden Video-Training selbst das Steuer! Schalte beim Car Shooting ein paar Gänge höher und lerne, wie ein stehendes und fahrendes Auto sowie dessen Innenraum fotografierst. Dich erwarten verschiedene Locations, unterschiedliche Lichtstimmungen und pferdestarke Ausflüge in die Fotonachbearbeitung.

  • Über 3 Stunden Video-Training zum Einstieg in die Auto-Fotografie (plus Outtakes)
  • Equipment und Einstellungen, verschiedene Car Shootings, Nachbearbeitung der Bilder, inkl. Arbeitsmaterialien
  • Shootings: Tageslicht, Blitz-Einsatz, freestyle, stehende und fahrende Autos, Detailaufnahmen und Interieur
  • Von Florian Haizmann, Ingenieur und leidenschaftlich-professioneller Automobil-Fotograf

Motoren starten, Kameras an, den Blick geschärft und durchgestartet – dieses Training ist pures Öl im Getriebe deines Auto-Fotografie-Workflows!




  • versandkostenfrei, 1-3 Tage Lieferzeit
  • Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
Car Shooting: Einstieg in die Auto-Fotografie
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon Kategorie Icon Kategorie Icon 

Car Shooting – deine Abkürzung zur professionellen Auto-Fotografie

Dein Trainer Florian Haizmann ist von Haus aus eigentlich Ingenieur, doch sein Faible für Autos lockt ihn seit Jahren immer wieder vor PS-stärkere und mitunter auch -schwächere Boliden, die er für namhafte Unternehmen professionell fotografiert. Seinen Erfahrungsschatz in der Auto-Fotografie gibt er in diesem Training an dich weiter. Hier kannst du ihn kennenlernen:

Über drei Stunden Vollgas in 27 Lektionen, aufgeteilt auf vier Kapitel – das erwartet dich in diesem Kurs zur Auto-Fotografie:

Die richtige Location und das passende Equipment für ein Car Shooting

Im ersten Abschnitt werden die Fragen geklärt, wie du eine passende Location für dein Car Shooting auswählst und wie du – abseits von deinem Privat-Kfz und den fahrbaren Untersätzen deiner Freunde – möglichst einfach auch an andere Boliden kommen kannst. Planung, Vorbereitung und Organisation stehen also an, wobei auch die Wahl des richtigen Equipments entscheidend ist.

Ab in die Praxis: Autos richtig fotografieren

Anschließend geht es hinaus unter den freien Himmel mit all seinen Licht-Tücken und -Möglichkeiten. Dein Trainer führt aus, wie du mit welchen Kameraeinstellungen bei natürlichem Licht fotografierst oder einen Sonnenuntergang ins Bild bringst und dabei auf die geeignete Position des Autos und die gesamte Bildkomposition achtest. In der Nachbearbeitung überlagerst du Bilder, führst eine Retusche durch und du widmest dich der Raw-Entwicklung. Damit die Photoshop- und Lightroom-Werkzeuge nicht allzu viel werkeln müssen, präsentiert dir Florian Haizmann gar noch seinen effizienten Autoputz-Dreckweg-Workflow.

Fahrende Autos fotografieren und Innenraumaufnahmen

In den weiteren Ausführungen wird es dynamisch und rasant – Autos fotografieren, während der Fahrt. Du lernst, sogenannte Mitzieher aufzunehmen und beim Car-to-Car-Shooting aus dem einen Gefährt heraus das andere abzulichten. Im großen Finale werden drei Blitze um einen Wagen aufgebaut, die das Außen desselben gekonnt ins richtige Licht setzen. Am gewählten Motiv werden zudem Innenraum- sowie Detailaufnahmen angefertigt – so entstehen Produktfotos, die sich auch für den kommerziellen Einsatz eignen.

Beispiel: Das Auto in Komplett – nutze für deine Aufnahmen natürliches Licht oder Blitze.
Außenaufnahme eines Autos auf einer Wiese

Beispiel: Besonders wichtig in der kommerziellen Fotografie: Innenraumaufnahmen und Details.
Interieur eines Autos

Beispiel: Action! So fotografierst du Fahrzeuge in Bewegung, auch wenn du selbst in Fahrt bist.
Auto während der Fahrt auf einer Straße aufgenommen

Beispiel: Drei PS-verliebte Typen beim Car Shooting – was sie wissen, weißt du nach dem Training!
Beim Car Shooting: Beteiligte Personen am Autofotografie-Training

Das lernst du im Tutorial zum Car Shooting

Du erhältst grundlegendes und bereits auch weiterführendes, für kommerzielle Aufnahmen anwendbares Wissen zur Auto-Fotografie. In den Videos begleitest du deinen Trainer direkt bei seinen Shootings, sodass dir praxisnahes Know-how mitgegeben wird. Auf diese Weise steigst du in ein für dich neues Themengebiet ein oder erweiterst darin deine Kompetenz – erschließe dir das Feld der Auto-Fotografie.

Kompatibilität

Zum Nachvollziehen der Inhalte in Bezug auf die Bildbearbeitung benötigst du Lightroom ab Version 6 (bzw. Lightroom Classic CC) und Photoshop ab CS6.

Fazit

Video-Tutorial für deinen Einstieg in die Auto-Fotografie, vom Equipment über das Car Shooting bis zur Fotobearbeitung – erstelle PS-starke Fotos.

Schnapp dir jetzt den Artikel:



6 Bewertungen – 5 von 5 Sternen

Outtakes aus dem Video-Training zur Automobil-Fotografie

 

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 6 Bewertungen.

28.07.2018

gutes Video, klare Erklärungen.Kann gut nachvollzogen werden.
5 von 5 Sternen.
24.07.2018

Prima Informationen erhalten.
5 von 5 Sternen.
24.07.2018

Top
5 von 5 Sternen.
15.04.2018

Danke für die Tipps und Tricks der Automobil-Fotografie. Freue mich jetzt schon meine eigenen Projekte damit umsetzen zu können.
Kann es jedem empfehlen der da einsteigen möchte.

5 von 5 Sternen.
23.09.2017

Ein sehr gutes Video. Es hat mir sehr geholfen weiter zu kommen.
5 von 5 Sternen.
15.08.2017

Toller Workshop, bei dem man sehr viele neue Erkenntnisse lernt.
5 von 5 Sternen.