Lightroom Tutorial – Tipps zur Fotobearbeitung

Hebe deinen Workflow mit diesem Lightroom Tutorial auf das nächste Level. Trainer Stefan Schäfer zeigt dir in knapp 90 Minuten auf den Punkt gebrachte Tipps und Abkürzungen zur Fotobearbeitung. Mal wieder einen kleinen Sensorfleck übersehen? Der Himmel ist überbelichtet? Du hast Dutzende wunderschöne Fotos, aber mit unterschiedlicher Helligkeit? Hier kommt Abhilfe – regle die Lightroom-Regler, um effizient zu arbeiten!

  • Entdecke Lightroom neu und erzeuge mit trickreichen Methoden Looks und Effekte in deinen Fotos.
  • Arbeite mit Lightroom effizienter, indem du eingebaute Automatik-Funktionen anwendest.
  • Mit von Partie: lokaler Weißabgleich, High- und Color-Key, Rauschreduzierung, Histogramm und mehr!
  • Arbeite versiert mit Histogramm, Gradationskurven, Rauschreduzierung und Kamerakalibrierung

Leuchte Lightroom genauer aus und entdecke ungeahnte Möglichkeiten zur noch schnelleren und kreativeren Fotobearbeitung.





19.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Lightroom Tutorial – Tipps zur Fotobearbeitung
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Lightroom Tutorial zur effizienten und effektreichen Fotobearbeitung

Prägnant formuliert! Stefan Schäfer führt dich im Lektionen-Takt von einem Tipp zum nächsten. Hier erklärt er dir schon einmal, was dich im Lightroom Tutorial erwartet:

Tipps & Tricks zur Fotobearbeitung mit Lightroom

In knapp 90 Minuten gleitest du einmal durch die Werkzeuge des Programms, um effizienzsteigernde Automatismen zu entdecken sowie Methoden, die deine Kreativarbeit auf ein neues Level heben. Wie wäre es beispielsweise damit:

  • Gleiche unterschiedliche Helligkeiten von Fotos einer Foto-Serie automatisch an.
  • Keine Zeit? Dann überlasse Lightroom das Setzen von Weiß- und Schwarzpunkt.
  • Überzeuge dich davon, dass Color-Key, richtig angewandt, grandiose Effekte hervorbringt.
  • Nutze die Kamerakalibrierung, um für deine Fotos den passenden Look zu erstellen.
  • Du möchtest die Belichtung noch einfacher einstellen? Dann verwende das Histogramm!
  • Das Foto ist gut, aber der Himmel allzu hell? Dann rette ihn mit bester Methodik!
  • Ändere den Weißabgleich lokal in einzelnen Bildbereichen für spannende Ergebnisse.

Zwischendurch ein Beispiel gefällig?! Dann wende dich in Lightroom dem Histogramm zu:

Und schon geht es weiter – auch diese Lightroom-Tipps erwarten dich im Training:

  • Lerne ein Vorgehen kennen, mit dem du wirklich jeden Sensorfleck erkennst und entfernst.
  • Was machen eigentlich diese Gradationskurven? – Erfahre mehr über deren Zweck und Anwendung.
  • Ein High-Key-Look geht nur mit Photoshop? Weit gefehlt! Das funktioniert auch mit Lightroom.
  • Aus hell werde dunkel – in nur fünf Minuten verwandelst du ein Tag- in ein Nachtfoto.
  • Und wenn du schon dabei bist, knipst du in dem Nachtfoto gleich noch die Lichter an.
  • Erstelle ein Porträt in Schwarz-Weiß – aber eins, bei dem der Charakter im Vordergrund steht.

Alle, die Lightroom Classic CC nutzen, können sich mit diesen zwei Neuerungen aus Version 7 beschäftigen:

  • Helligkeit und Farbe – mit diesen beiden Parametern erstellst du Bereichsmasken.
  • Erfahre, was die verbesserte Rauschreduzierung kann und worauf du dennoch achten solltest.
Du bist neu in Lightroom? Dann steige vor diesem Training mit unserer Einführung ein.

Das bringt dir das Lightroom Tutorial

Nutze automatische Lightroom-Funktionen, um deine Fotos schneller zu bearbeiten. Lerne verschiedene Methoden kennen, mit denen du spannende Looks und Effekte erzielst. Kurzum: Hebe deinen Lightroom-Workflow auf das nächste Fotobearbeitungslevel!

Kompatibilität: Erstellt mit Lightroom Classic CC. Dreizehn Tipps sind anwendbar ab Lightroom 5, zwei ab Lightroom Classic CC 7.

Fazit

Arbeite noch effizienter und kreativer mit Adobe Lightroom. Im Lightroom-Tutorial erhältst du Tipps z. B. zum lokalen Weißabgleich, zu High- und Low-Key, zur Rauschreduzierung.

Schnapp dir jetzt den Artikel:



1 Bewertung – 5 von 5 Sternen

Klaus M. 31.12.2017

Super! Das spart viel Zeit und Mühe!! Es unterstützt wohl auch etwas die Bequemlichkeit – aber damit kann ich wunderbar leben.
5 von 5 Sternen.

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 1 Bewertungen.

31.12.2017

Super! Das spart viel Zeit und Mühe!! Es unterstützt wohl auch etwas die Bequemlichkeit – aber damit kann ich wunderbar leben.
5 von 5 Sternen.