Affinity – das Sparpaket

Dieses Paket bietet dir alles, was du zu den beiden Software-Schwergewichten aus dem Hause Serif wissen musst. Während du mit dem Affinity Designer Layouts zum Beispiel für Visitenkarten oder Plakate gestaltest und eigene vektorbasierte Grafiken kreierst, bietet dir Affinity Photo alle Werkzeuge, die du zur Bearbeitung von Fotos oder beispielsweise zur Erstellung von Composings benötigst. Mit dem Sparpaket erhältst du zwei vollständige Trainings, in denen dir Norbert Schumann beide Programme vom Einstieg bis zur Anwendung vorstellt. In über 15 Stunden mit 48 Video-Lektionen lernst du so die Bedienoberflächen kennen, um dann jeweils an konkreten Beispielen und mithilfe der enthaltenen Projektdateien mitzumachen und dein hinzugewonnenes Know-how zu verinnerlichen. Knotenbearbeitung, Masken-Verwendung oder Einstellungsebenen auf der Designer-Seite und Texturen, Raw-Bearbeitung, Tone Mapping oder Textbearbeitung auf der Photo-Seite – hol dir mit nur einem Paket maximale Übersicht und ausgefeiltes Anwendungswissen für beide Programme!

  • 2 Trainings mit 48 Videolektionen in über 15 Stunden Spielzeit zu Affinity Photo und Affinity Designer
  • Plus 45 hochaufgelöste Mockups für Affinity Photo – visualisiere deine Designs!
  • Praxisnahes Lernen anhand konkreter Beispiele und mithilfe von Projektdateien
  • Affinity Designer – erstelle vektorbasierte Illustrationen und gestalte professionelle Layouts
  • Affinity Photo – bearbeite deine Fotos, platziere Effekte, erstelle Panoramen und Composings

Vektorgrafiken und Layout-Gestaltung sowie Foto- und Bildbearbeitung – das Trainingslager für zwei Programme, das dich mit der Serif-Software Affinity Designer und Affinity Photo direkt durchstarten lässt. Du sparst gegenüber dem Einzelkauf 44.95 Euro!

Möchtest du mehr über dieses Produkt erfahren? Dann geht es hier direkt zu den Infos!

59.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Affinity – das Sparpaket
Bewertungen
(5 Kundenrezensionen)
Software Kategorie Icon Kategorie Icon 
Compositings in Affinity Photo: Weihnachtsengel

1. Compositings in Affinity Photo: Weihnachtsengel

Feile zugleich an deinen Affinity Photo- und Compositing-Kenntnissen! In diesem anderthalbstündigen Tutorial verfolgst du den gesamten Workflow einer Fotomontage von Grund auf bis zum finalen Feinschliff. Die Ausgangssituation: eine Tänzerin, eine Engelsskulptur und eine Landschaftsaufnahme. Das Resultat: ein tanzender Engel im Metall-Look auf einem Felsen inmitten einer gläsernen, schneeflockigen Kugel. Dazwischen liegt dein Erkenntnisgewinn: Trainer Marco Kolditz zeigt dir verschiedene Methoden zum Freistellen von Motiven. Du erfährst, wie du den metallischen Look erzeugst, kreierst die Schneekugel beinahe aus dem Nichts heraus und lässt es darin mittels Pinsel ordentlich schneien. Stets im Fokus: das nahtlose Verschmelzen der einzelnen Bildbestandteile unter Verwendung der Affinity Photo-Bordmittel.

  • Verfolge einen kompletten Compositing-Workflow. Erfahre, worauf bei einer Fotomontage zu achten ist.
  • Lerne die Affinity Photo-Funktionen am praktischen Beispiel (noch) näher kennen.
  • Stelle Motive frei, kreiere einen Metall-Look sowie eine Schneekugel – und vieles mehr.

Fotomontage durchexerziert: Nähre dein Know-how in der Anwendung von Affinity Photo und erstelle dabei ein erstklassig zusammengefügtes Compositing.

Affinity Designer – das Praxis-Tutorial

2. Affinity Designer – das Praxis-Tutorial

Vektorbasierte Illustrationen und Layout-Gestaltung mit Affinity Designer – mach dich direkt auf in die Praxis: An konkreten Beispielen, die dir in Projektdateien mitgegeben werden, vektorisierst du ein Logo und erstellst insgesamt sechs Designs, darunter Visitenkarte und Party-Plakat. In deinem Mitmachen gehen dir Methoden und Techniken sowie Programm-Features wie Knotenbearbeitung oder Masken-Verwendung erst in Maus und Tastatur, dann in Kopf und Expertise über. Damit sich deine bisherigen Arbeiten nahtlos in die neue Umgebung einfügen, erfährst du zudem alles über den Dateiaustausch zwischen Adobe Illustrator, CorelDRAW und Affinity Designer. Ob du nun Software-Neuland betrittst oder bereits im Umsteigen begriffen bist – zusammen mit Norbert Schumann erkundest du in einem achtstündigen Training mit 21 Video-Lektionen Werkzeuge und Funktionen der durchaus ernst zu nehmenden Software-Alternative aus dem Hause Serif.

  • 21 Lektionen in acht Stunden Video-Training zu den Werkzeugen und Funktionen von Affinity Designer
  • Praxisnah: Vektorisiere ein Logo und verfolge die Entstehung von sechs hochwertigen Designs
  • Zum Nachverfolgen und Mitmachen: Enthalten sind alle Designs als Arbeitsdateien
  • Von Norbert Schumann, der als jahrelanger Profi weiß, was ein Illustrationsprogramm wirklich braucht

Das ist doch mal was anderes! Stürz dich ins Affinity-Abenteuer und lerne den Designer nicht erst theoretisch, sondern direkt praktisch kennen.

Affinity Photo – das Praxis-Tutorial

3. Affinity Photo – das Praxis-Tutorial

Fotos bearbeiten, Compositings erstellen, Effekte platzieren, Einzelbilder zu Panoramen zusammenfügen … Affinity Photo bietet dir sämtliche Werkzeuge und Funktionen, mit denen du deine Bildideen umsetzen kannst. Lerne das Programm, dessen Bedienung und die konkret-praktische Anwendung vollumfänglich kennen. Trainer Norbert Schumann stellt dir in diesem über siebenstündigen Affinity Photo-Tutorial mit 27 Video-Lektionen zunächst die Oberfläche und die Arbeitsbereiche vor, um dann direkt in die Bildbearbeitung einzusteigen: Filter, Farbstile, Verläufe und Texturen, Pinsel, Panoramen und perspektivische Projektionen, Raw-Bearbeitung, Tone Mapping, Text-Formatierung und die Methoden zum Freistellen von Bildbereichen – diese und noch mehr Inhalte warten auf dich! Ob du die funktionenreiche Software aus dem Hause Serif gerade erst bezogen hast, damit bereits mehrere Schritte gegangen bist oder noch mit dem Gedanken an einen Umstieg spielst – dein Trainer holt dich ab, wo du stehst, und lässt dich aufsteigen zum versierten Affinity Photo-Nutzer.

  • Siebenstündiges Affinity Photo-Tutorial mit 27 Video-Lektionen: Bedienung, Werkzeuge, Funktionen, Praxis
  • Filter & Pinsel verwenden, Panoramen erstellen, mit Farbstilen, Verläufen und Texturen arbeiten
  • Methoden zur Auswahl von Bildbereichen, Texte und Fotos bearbeiten, Tone Mapping
  • Von Norbert Schumann, der dich mit den enthaltenen Projektdateien praxisnah mitmachen lässt

Gehe nicht erst über Theorie und Selbstversuch – wende Affinity Photo direkt an und setze deine Bildideen um! Fragen zu Affinity Photo oder auch Designer werden kostenlos in unserer Facebook-Gruppe beantwortet. 

Das große Mockup-Paket für Affinity Photo

4. Das große Mockup-Paket für Affinity Photo

Jetzt kommt die außenwirksame Design-Präsentation zu Affinity Photo! Dieses Paket enthält 45 Mockups, mit denen du deine Entwürfe und Layouts mit nur wenigen Klicks in fotorealistische Szenen setzt. Zeige deine Designs nicht flach und zweidimensional, sondern in ihrer „natürlichen Umgebung“: der Entwurf deiner Visitenkarte auf einer Visitenkarte, dein Design auf einem Flyer, dein Website-Layout auf einem Tablet – automatisch und korrekt perspektivisch verzerrt. So wird für Betrachter viel anschaulicher, was du dir vorgestellt und was du entworfen hast. Die Mockups enthalten Szenen für Printmedien, für Digitalmedien und für Werbetechnik. Du erhältst außerdem ein ausführliches Anleitungsvideo. Darin wird beschrieben, wie du Affinity Photo allein oder in Kombination mit dem Affinity Designer nutzt, um deine Designs schnell und einfach in die Mockups einzufügen. Gönne dir und deinen Werken mehr Anschaulichkeit!

  • Mit 45 hochaufgelösten Mockups in Affinity Photo mit nur wenigen Klicks zum fotorealistischen Endergebnis
  • Ohne Druck oder Foto: Visualisiere deine Designs in ihrer finalen Umgebung; inklusive Anleitungsvideo
  • Mockups für Printmedien (u. a. Visitenkarte, Briefumschlag), Digitalmedien (u. a. Smartphone, Tablet) und Werbetechnik (u. a. Roll-ups)

Mockups für Affinity Photo – für dein Portfolio, zur kundenüberzeugenden Präsentation, zur Erstellung von hochwertigen Bildern mit deinen Designs.

Deine Trainer

Marco Kolditz

Marco Kolditz ist unter dem Namen MEER DER IDEEN als Digital Artist, Redakteur und Videotrainer in München selbstständig. Außerdem betreibt er ein gleichnamiges Blogmagazin und einen Youtube-Kanal.

Neben Videotrainings für PSD-Tutorials hat Marco Kolditz bereits weitere zahlreiche Videotutorials zu Adobe Photoshop und Adobe Illustrator veröffentlicht sowie Fachartikel zu kreativen Photoshop-Composings für weitere Fachmagazine wie DigitalPHOTO geschrieben.

Webseite: www.meer-der-ideen.de

Norbert Schumann

Norbert Schumann ist ausgebildeter Mediengestalter der Fachrichtung Mediendesign und arbeitet, nachdem er über 5 Jahre bei der Microsoft Deutschland GmbH im Bereich Marketing/Education tätig war, bei einem IT-Unternehmen. Bereits in seiner Ausbildung kam er zum ersten Mal in Kontakt mit Corel und hat sein Wissen über den effektiven Einsatz der CorelDRAW Graphics Suite seitdem kontinuierlich ausgebaut.

Webseite: www.xing.com/profile/Norbert_Schumann8

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 5 Bewertungen.

11.01.2018

Verständlich und kompetent gestaltete Videos.
5 von 5 Sternen.
09.12.2017

Super Tutorial!
5 von 5 Sternen.
22.11.2017

Wie gewohnt bekommt man für wenig Geld nur das Beste! Herzlichen Dank an das ganze Team, welches unglaubliche Arbeit leistet.
Ich mag mich gerne an die Anfangszeit von PSD Tutorials erinnern, als ich etwas spendete, da ich sah, dass Stefan und sein Team mit Herzblut hinter diesem Projekt standen.

5 von 5 Sternen.
04.10.2017

Ein sehr, sehr gut gemachtes Video Tutorial. Mach weiter so
5 von 5 Sternen.
04.09.2017

Für Lizenzinhaber der Affinity-Produkte ein unbedingtes "Muß". Klar und vielseitig strukturierte Anleitungen für die Aneignung elementarer Kenntnisse zu der Software. Superpreis für das Bundle.
5 von 5 Sternen.
ALLE

Mithilfe der Lernkurve erfährst du, welche weiteren Themen zu deinem ausgewählten Training inhaltlich am besten passen. So erkennst du auf einen Blick, wie dir der einfache Einstieg zum gekonnten Aufstieg am besten gelingt und du kannst dein eigenes Know-how zielführend einschätzen.