Web-Apps programmieren - das Training

Betritt jetzt die Startrampe in die mobile Welt! Mit mobilen Webanwendungen (Web-Apps) optimierst du browserbasierte Inhalte für Tablets und Smartphones und passt deinen Content dem Surfverhalten deiner Besucher optimal an. Dieses Training nimmt dich über 4 Stunden an die Hand und zeigt dir, worauf es ankommt!

  • Einstieg in die Programmierung von Web-Apps
  • Erläuterung wichtiger Funktionen
  • Zusätzlich über 250 PDF-Seiten inkl. Projektdateien

Hier geht was app - jetzt mobil werden!




  • versandkostenfrei, 1-3 Tage Lieferzeit
  • Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
Web-Apps programmieren - das Training
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon Kategorie Icon Kategorie Icon 
Neukundenrabatt Neukundenrabatt

Mit mobilen Webanwendungen (Web-Apps) optimierst du browserbasierte Inhalte für Tablets und Smartphones und passt deinen Content dem Surfverhalten deiner Besucher optimal an. Daniel Koch zeigt dir im neuen Video-Training Web-Apps programmieren die mobile Welt. Das bedeutet für dich: 4,5 Stunden Video-Training, 250 PDF-Seiten und inkludierte Projektdateien zur optimalen Nachvollziehbarkeit.

Im ersten Teil wird dir der Einstieg in die Programmierung von Web-Apps gezeigt:

  • Native vs. Web-Apps
  • Testen der Apps
  • Die wichtigsten HTML5-Elemente
  • Die Grundstruktur der App
  • Der Schnelleinstieg in jQuery

Im zweiten Teil dieses Trainings werden wichtige Funktionen zur Programmierung von Web-Apps ausführlich beleuchtet:

  • iWebKit für den speziellen iOS-Look
  • jQuery mobile
  • Video und Sound
  • Formulare anlegen
  • Zeichnen mit canvas
  • JSON-Inhalte laden
  • Schönere Schriften für die App
  • Positionsbestimmungen
  • Offlinefähigkeit und Browserweiche
  • Die App umwandeln und veröffentlichen

Ein intelligentes Training: Ganz nach deiner bevorzugten Lernmethode stehen dir sowohl 4,5 Stunden Video-Training als auch begleitend Tutorials als PDF-Dateien (250 PDF-Seiten!) zur Verfügung.

Web-Apps

Fazit

Wie du deine eigenen Web-Apps programmieren kannst. Das Tutorial umfasst 4,5 Stunden Video-Training und 250 PDF-Seiten Know-how.

Schnapp dir jetzt den Artikel:



7 Bewertungen – 5 von 5 Sternen

Auszug: Web Apps-Video-Training - Testen der Web Apps für unterschiedliche Zielmedien

Bei der normalen Web-Entwicklung ist das Testen von Webseiten denkbar einfach. Kein Wunder, schließlich braucht man die Seiten ja "nur" in den verschiedenen Browsern aufzurufen. Bei den Web-Apps sieht das erfahrungsgemäß etwas anders aus. Denn natürlich hat nicht jeder immer gleich die neuesten iPhones, iPads oder eines der zahlreichen Android-Geräte parat. Dennoch ist ein Test der Apps natürlich Pflicht, bevor man sie auf die Allgemeinheit loslässt. Grund genug, in diesem Video-Training einen detaillierten Blick darauf zu werfen, wie sich die Apps testen lassen.

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 7 Bewertungen.

19.06.2016

Ein tolles Training das selbst EInsteigern ermöglicht leicht und schnell zum gewünschten Ziel zu gelangen.
5 von 5 Sternen.
11.06.2015

Hervorragend wie alles von Euch!
5 von 5 Sternen.
31.05.2015

Dieses Videotutorial ist als Einstieg in die Appentwicklung sehr empfelenswert
4 von 5 Sternen.
24.01.2015

Ein Supertraining. Das war das erste Mal, das ich mich mit Web-Apps beschäftigt habe und konnte allen Trainings gut folgen
5 von 5 Sternen.
15.07.2014

alles absolute weltklasse
5 von 5 Sternen.
30.04.2014

Das Video hat mir einen Überblick über Web-Apps gegeben.
Leider hat der Autor den Spagat zwischen keine Kenntnisse und Kenntnisse über HTML5, CSS und Javascript nicht geschafft. Hat man Kenntnisse, dann ist z.B. eine langatmige Einführung in HTML nicht notwendig. Was nutzt es, wenn bei wenig Kenntnissen über HTML5 , lange Erklärungen über einen PHP- oder Javascript-Code gemacht werden.

3 von 5 Sternen.
28.04.2014

das Thema ist sehr interessant. Ich finde es ok, hätte aber gerne 5 Punkte vergeben, wenn so manches nicht in die Länge gezogen worden wäre.
3 von 5 Sternen.