Trapcode Form für After Effects

2 h Video-Training für Adobe After Effects zu Audio & Video, Animation, Effekte

Form von Trapcode beginnt dort, wo das Plug-in Particular aufhört – erweitertes Wissen rund um partikelbasierte Systeme inmitten von After Effects! Importiere OBJ-Dateien und setze sie in Animationen spektakulär in Szene. Nutze die Funktion Audio React und greife Soundspuren von Musikdateien ab, um auditiv-visuell zu überzeugen! Erfahre von deinem Trainer und Motion-Designer Peter Leopold in sieben Lektionen und über anderthalb Stunden Video-Training, mit welchen Parametern du deine Welt noch effektvoller gestalten kannst.

  • Sieben Lektionen in über anderthalb Stunden Video-Training zum Plug-in Form
  • Lerne, wie du OBJ-Dateien importierst und animierst
  • Schritt für Schritt erklärt, mit Beispiel-Projektdatei zum Nach- und Mitmachen

Gehe über die Grenzen von After Effects hinaus und bringe lebendige Welten mit Form in Form!




  • versandkostenfrei, 1-3 Tage Lieferzeit
  • Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.
Trapcode Form für After Effects
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Partikel kontrollieren und 3D-Objekte bis ins kleinste Detail beherrschen – Trapcode Form ist ein Partikelsystem, mit dem du Modelle zum Leben erweckst und jeden einzelnen Punkt nach deinen Vorstellungen effektvoll aufwertest. Motion-Designer Peter Leopold öffnet mit dir zusammen die Form-Zauberkiste und erklärt Schritt für Schritt, wie du das Plug-in in seinen Funktionen ausreizt.

After Effects Plug-in Form

Nachdem du im ersten Tutorial erfahren hast, was mit Trapcode Form alles möglich ist, tauchst du direkt hinab in die Partikelwelt und lernst, die verschiedenen Funktionen anzuwenden und für deine Zwecke anzupassen: Modelliere Form-Ebenen, aus denen du Effekte erzeugst und beeinflusse dein Form-Grid mit sogenannten Layer-Maps. Greife mit Audio React Spektren ab und verändere damit die Visualisierung deiner Form-Ebenen. Erstelle Container, die deine Form-Ebenen beinhalten und sorge mit dem integrierten „Kaleidospace“ für spiegelbildliche Symmetrieeffekte.

Form birgt unzählige Möglichkeiten, die deinen After-Effects-Horizont spürbar erweitern. In einem abschließenden Projekt erstellst du einen einzigartigen Effekt und wendest dein neu erworbenes Wissen direkt und praktisch an. Die entsprechenden Arbeitsmaterialien sind dabei!

Als Bonus erhältst du ein einführendes, elfminütiges Video zum Nutzen von Plug-ins in After Effects. Hier erfährst du noch einmal im Detail, wie du fremde Plug-ins installierst, um das Adobe-Programm mit mächtigen Funktionen aufzuwerten.

Kompatibilität

Optimiert für After Effects CC, kompatibel ab CS6 lt. Hersteller. Bitte beachte auch die Kompatibilitätsangaben des kostenpflichten Plug-ins auf der Herstellerseite oder Vertriebsseite, um es reibungslos in deine Bedienoberfläche einbinden zu können.

Fazit

Mit dem Training Trapcode Form für After Effects gehst du über die Grenzen des Adobe-Programms hinaus und bringst lebendige Welten in Form!

Schnapp dir jetzt den Artikel: