Neues in der Creative Cloud: Illustrator

Vieles neu macht Adobe – zumindest in regelmäßigen Abständen. Damit du dabei stets in Form bleibst und aktuelle Features direkt in dein vektorielles Fähigkeits-Portfolio überführen kannst, stellen wir dir hier fortwährend die jeweiligen Neuerungen vor. Wo sind sie versteckt? Wie funktionieren sie? Und vor allem: Wie helfen sie dir im täglichen Umgang mit Illustrator CC? Wir prüfen die Änderungen mit erfahrenem Blick auf Praktikabilität und konkrete Anwendbarkeit und geben dir in ausführlichen Video-Tutorials fundiertes Feedback zu deinen Fragen. Momentan enthält das über eineinhalbstündige Training sechs Lektionen, inklusive der Betrachtungen zum letzten Update der Illustrator-Version 2018. Also – spring mit uns bei jedem Release aufs nächste Level, damit du Vektoren auch in Zukunft meisterhaft und mit wirklich allen verfügbaren Mitteln zu bändigen weißt!

  • Alle neuen und wichtigen Funktionen von Illustrator erklärt, immer kurz nach ihrer Veröffentlichung
  • Ziehe aus jedem Cloud-Update direkten Nutzen für deine Arbeit mit Formen und Vektoren
  • Von den erfahrenen Illustrator-Profis von PSD-Tutorials.de und TutKit.com

Bereichere deine Expertise bei jedem CC-Update und mache es wie die Vektoren: Skalieren für einen Zugewinn an Größe, ohne Qualitätsverlust!




19.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Neues in der Creative Cloud: Illustrator
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Was ist neu im aktuellen Update von Illustrator CC? Wir zeigen es dir!

In der Creative Cloud ist die Illustrator-Know-how-Skala nach oben hin offen. Neue Funktionen kommen hinzu, bestehende werden um zusätzliche Features erweitert, die Kommunikation mit anderen Programmen von Adobe wird ausgebaut … Was der Software-Hersteller mit dem kommenden Update bieten wird, können auch wir nicht weissagen. Doch sobald es erscheint, nehmen unsere Illustrator-Profis die Änderungen genauestens unter die Lupe und erklären dir, welche Vor- und eventuell auch Nachteile sich für dich und deine Arbeit daraus ergeben.

In den Video-Tutorials erfährst du dann alles über das Was, Wo und Wie! So kannst du Theoretisches unmittelbar in der Praxis anwenden, ohne selbst lange nach den mitunter versteckten Neuerungen suchen zu müssen. Übersichtlich zusammengetragen, mit Hervorhebung der wirklich praxisrelevanten Features stellen dir unsere Trainer hilfreiche Wegweiser in den Update-Dschungel. So weißt du nicht nur, welchen Pfaden du folgen solltest, sondern auch, wie du am Ende des Weges mit den Werkzeugen umgehst!

Neue Funktionen in Photoshop CC

In dem Paket enthalten sind Ausführungen zu den wesentlichen Neuerungen, die sich seit Release der Creative Cloud-Variante von Illustrator ergeben haben. Die Video-Tutorials sind den jeweiligen Updates von Adobe zugeordnet. Die Inhalte der 6 Lektionen mit über anderthalb Stunden Laufzeit im Überblick:

Illustrator CC 2018 (Oktober 2017)

  • Eigenschaften-Bedienfeld
  • Objekte ganz einfach verformen durch das neue Formgitter-Werkzeug
  • Live-Vorschau von Zeichenoptionen + OpenType-Bedienfeld sowie variable Fonts
  • verbesserte Zeichenflächen – endlich maximal 1.000 Stück anlegen (unter anderem)
  • Text-Schnipsel in die Bibliothek ablegen
  • ganz einfacher Export von Objekten aller Art in unterschiedlichen Auflösungen und Formaten
  • MacBook Touch Bar kann ab sofort benutzt werden
  • Zoomen ist jetzt besser einstellbar

Illustrator CC 2017

  • Neues Dokument und Vorlagen beim Erstellen von neuen Dokumenten
  • Pixelgenaue Designs erstellen
  • Schriftenmenü hat Live-Vorschau + Filtermöglichkeit + Schriften-Favoriten anlegen
  • Neue Textobjekte mit Platzhaltertext füllen
  • Alternative Zeichenauswahl (Glyphen) beim Auswählen eines Buchstabens
  • Zoom mit Strg + direkt auf das Objekt

Illustrator CC 2015

  • Schneller Wechsel vom Zeichenstift zum Direktauswahl-Werkzeug
  • Für Bildschirme exportieren
  • Transformieren-Bedienfeld: Winkelung
  • Interaktive Formen: bessere Darstellung beim Skalieren
  • Einfacheres Arbeiten mit Adobe Stock
  • Mercury Performance System für schnellere Performance
  • Zoomen bis auf 64.000 %
  • Risikofreies Arbeiten: Datenwiederherstellung richtig einstellen
  • Grafiken in der Cloud abspeichern, Bibliotheken und Adobe Stock nutzen
  • Kurvenzeichner-Werkzeug
  • Formerstellungswerkzeug: Freihand-Funktion

Illustrator CC 2014

  • Schriftarten per Typekit verwenden
  • Zeichenstift-Vorschau
  • Interaktive Formen: abgerundete Ecken einfach erzeugen

Illustrator CC 2013

  • Neue Datei in der Cloud speichern
  • Verbesserungen bei der Benutzung/Bildschirmauflösung
  • Suche nach Farben, neue Farben mit Kuler
  • AutoCAD-Format öffnen und speichern
  • Perspektiven-Raster/Hilfslinien
  • Mehrere Bilder platzieren, Bilder transformieren wie in Photoshop
  • Pinsel mit Pixelbildern
  • Verpacken, Schriftvorschau, CSS

Was wird dir dieser Kurs bringen?

Jedes Cloud-Update wird sofort zur Bereicherung deines Illustrator-Know-hows! Du erfährst kurz nach Release einer neuen Version, welche Software-Änderungen dir welche Möglichkeiten eröffnen. Wir zeigen auf, was geht – und du überträgst für dich Relevantes direkt und anwendungssicher in deine tägliche Arbeit!

Kompatibilität: Die Inhalte beziehen sich jeweils auf die aktuelle Variante von Illustrator CC.

Fazit

Erweitere deine vektoriellen Fähigkeiten mit jedem Cloud-Update und erfahre als einer der Ersten, was in Illustrator ab sofort möglich ist!

Schnapp dir jetzt den Artikel: