Kundenakquise über Facebook und Google AdWords

So viel besser könnte dein Business laufen: Mach dich unabhängiger von Empfehlungen und lass neue Kunden auf dich zukommen – nicht umgekehrt! Dazu präsentiert dir Jan Brinkmann eine gesamtheitliche Marketing-Strategie. Durch ein geschicktes Zusammenwirken von Webseite, Kontaktformular, Blog-Beiträgen, E-Mail-Marketing, Facebook-Werbung sowie Google AdWords erleichterst du dir die Neukundengewinnung um ein Vielfaches. Stets im Blick: Verstehe sowohl Funktionsweise und Vorgehen als auch die den verschiedenen Kommunikationsmitteln zugrunde liegende Psychologie. Beispielsweise kannst du deinem Kontaktformular den entscheidenden Dreh geben: Vermittle potenziellen Neukunden damit den Eindruck, dass sie sich um ein kostenloses Beratungsgespräch bewerben – also nicht nur Kontakt, sondern direkt eine erste Leistung erhalten. Es sind dieserart ausgeklügelte Tipps und Tricks, die du von dem über 15-stündigen Kurs mit 83 Video-Lektionen erwarten darfst – unterlegt mit konkreten Handlungsempfehlungen, Praxisaufgaben und dem steten Blick auf finanzielle Aspekte – schließlich muss sich deine Strategie auch bezahlt machen.

  • Erweitere deinen Kundenstamm durch eine gesamtheitliche Marketing-Strategie.
  • Verzahne Webseite, Kontaktformular, Blog, E-Mail-Marketing, Facebook-Werbung und Google AdWords.
  • Lerne, dich als Experte zu positionieren und auf Basis deiner Zielgruppe passgenaue Inhalte zu erstellen.
  • Nutze deine Inhalte zur Kundenakquise – immer so, dass es sich auch finanziell lohnt.

So gewinnst du neue Kunden: Positioniere deine Leistungen, kenne deine Zielgruppe, werde zum Redakteur und nutze deine Inhalte, um dein Business per E-Mail, auf Facebook und mittels AdWords zu vermarkten.

Möchtest du mehr über dieses Produkt erfahren? Dann geht es hier direkt zu den Infos!

39.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Kundenakquise über Facebook und Google AdWords
ISBN: 9783960652045

Deine neue Marketing-Strategie zur Kundenakquise

Reize die Möglichkeiten des Internets aus – lass dich sehen, lass von dir hören – und gewinne mit einer gesamtheitlich durchdachten Marketing-Strategie neue Kunden dazu. Was dich im Kurs erwartet, erklärt dir dein Trainer Jan Brinkmann:

In den 83 Video-Lektionen mit einer Spielzeit von über 15 Stunden bereitest du zunächst Grundlegendes vor. Anschließend gehst du Schritt für Schritt durch die Stationen der Marketing-Strategie. Dein Trainer bringt es auf den Punkt: Alles Wasser, das du im Supermarkt kaufen kannst, ist nichts weiter als H2O – und trotzdem gibt es zahlreiche Anbieter. Und: Du kannst ein Glas Leitungswasser servieren – oder du legst noch eine Zitrone dazu. In diesem Sinne bereitet dich Jan Brinkmann auf dein neues Marketing vor:

Positioniere dich als Experte und kenne deine Kunden
Wie weit solltest du dich spezialisieren, um in deiner Nische als Experte zu gelten und dennoch keine Kunden zu verlieren? Wie ermittelst du deine USPs, also Alleinstellungsmerkmale? Wie führst du eine möglichst objektive Marktanalyse durch? Und welche Methoden gibt es, um die eigene Zielgruppe exakt einzugrenzen? – Definiere deinen Markt, ermittle darin deine Position und kenne deine Kunden, um überzeugende Verkaufsnachrichten zu entwickeln und zu kommunizieren.

Blog-Beiträge aufbereiten & sinnvolles E-Mail-Marketing
Ein Blog ist schnell angelegt, eine E-Mail fix geschrieben – was zählt, sind die Inhalte. Im Kurs erfährst du, wie du Blog-Beiträge und E-Mails aufbaust, wie du in nur wenigen Minuten deine nächsten 20 Beiträge planst und schließlich auch den Erfolg deiner Inhalte misst. Wie oft solltest du E-Mails verschicken? Welche Betreffzeilen werden geöffnet? Was sind List- und Link-Posts? – Finde die Antworten und werde zum Redakteur deiner Inhalte.

Inhalte gezielt platzieren: Facebook-Werbung und AdWords-Kampagnen
Es ist ein Leichtes, Facebook und Google AdWords zu finanzieren, doch es ist eine Kunst, sich damit eigenen Erfolg zu verschaffen – und in genau diese Kunst weist dich dein Trainer ein. Zu beiden Methoden – der Facebook-Werbung und den AdWords-Kampagnen – erhältst du jeweils Einführungen und lernst dabei wichtige Marketingbegriffe wie Audiences, Placements oder Conversions kennen. Du entwickelst jeweils Strategien zur Platzierung deiner Inhalte und lernst, den Erfolg deiner Kampagnen zu bewerten.

Setze dir Werbeziele – und setze sie um! – Ein Beispielvideo zu deiner ersten Kampagne mit AdWords:

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Du entwickelst eine gesamtheitliche Marketing-Strategie zur Kundenakquise. Mit der Anwendung auf dein Business erleichterst du dir die Neukundengewinnung. Du steigerst deine Bekanntheit und maximierst auf diese Weise deine unternehmerischen Erfolge.

Kompatibilität: Um die Inhalte praktisch vollständig nachzuvollziehen, benötigst du WordPress und eine eigene Webseite sowie Zugang zu Facebook und ein Konto bei Google AdWords.

Nutzungshinweise: Informationen zur Nutzung der Inhalte und insbesondere die Voraussetzungen zur kommerziellen Verwertung findest du in den detaillierten Nutzungshinweisen.

Fazit: Dreh den Spieß doch einfach um – deine Neukunden gewinnen ab sofort dich! Mit diesem Marketing-Konzept wirst du mit deinem Business noch erfolgreicher.

Dein Trainer Jan Brinkmann

Jan Brinkmann

Entwickler aus Leidenschaft! Jan ist seit über 15 Jahren Entwickler. Seine Schwerpunkte sind die Bereiche Web- und App-Technologie. Er hat bereits mit Objective-C sehr gern gearbeitet und sich Hals über Kopf in Swift verliebt. Vor Kurzem veröffentlichte er das Training „Programmieren mit Swift“. Zudem verfasst er Artikel für Fachzeitschriften wie das PHP Magazin, das Entwickler Magazin und das Linux Magazin.

Webseite: www.codingtutor.de

Es sind noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden.

ALLE

img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: Marketing-Strategie

Länge: 11 Minuten
In der ersten Lektion lernst du das gesamte Marketing-Konzept kennen. Denn im Gegensatz zu einem Kurs zu „Facebook-Werbung“, „E-Mail-Marketing“ oder Ähnlichem geht es hier um ein komplettes System mit Strategie.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.1 Grundgedanke zur Positionierung

Länge: 10 Minuten
Du musst in deiner Nische als Experte wahrgenommen werden. Das geht nicht, wenn du einfach alles anbietest. In diesem Kapitel lernst du die Grundlagen der Positionierung kennen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.2 Exkurs: Warum -Folge deiner Leidenschaft- ein schlechter Rat ist

Länge: 9 Minuten
Folge deiner Leidenschaft – gängige Empfehlung und doch schlechte Praxis. Mehr dazu in dieser Lektion.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.3 Mit dem Aufbau deiner Personenmarke leichter zum Erfolg

Länge: 8 Minuten
Eine Personenmarke mit deinem Namen oder lieber eine künstliche Marke wie bei Apple & Co? Hier der Tipp, wie es leichter geht.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.4 Mit Spezialisierung als Experte wahrgenommen werden

Länge: 6 Minuten
Spezialisierung ist der Weg zu einer guten Positionierung am Markt. Hebe dich von deinen Mitbewerbern ab. Finde heraus, wie das geht.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.5 Die wirtschaftliche Balance zwischen Spezialist und Bauchladen

Länge: 3 Minuten
Extrem spezialisiert, aber leider nur zwei Kunden im Monat?! Wie du ein gesundes Mittelmaß findest, erklärt dir dieses Video.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.6 Den Markt einer Nische analysieren

Länge: 25 Minuten
Marktanalyse ist enorm wichtig. Hier gebe ich dir verschiedene Maßnahmen, mit denen das wirklich objektiv funktioniert. Nicht nur „Wischiwaschi“, sondern ganz konkrete Ideen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.7 Rückwärts positionieren

Länge: 7 Minuten
Auswertung deiner Analyse und die daraus folgende Positionierung. Die entwickeln wir nun hier.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.8 Deine Verkaufsnachricht erarbeiten

Länge: 17 Minuten
Wie verkaufst du deine Dienste eigentlich? Hier entwickelst du eine Message für mögliche Kunden.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.9 Alleinstellungsmerkmale entwickeln (USP)

Länge: 20 Minuten
Gehe mal in den Supermarkt und kaufe Wasser. Alles nur H2O – per Definition. Da erlebst du Alleinstellungsmerkmale in Aktion: durch Vulkangestein gefiltert & Co. Und genau das entwickelst du nun für dich.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.10 Aufgaben für Kapitel 1

Länge: 4 Minuten
Damit es nicht bei der Theorie bleibt, hier ganz konkrete Aufgaben.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Existenzgründung & Kundenakquise: 1.11 Bonus: Beispiele mit Positionierung/USPs

Länge: 13 Minuten
Es gibt Beispiele rund um die Positionierung und USPs.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 2.1 Deine Zielgruppe verstehen

Länge: 12 Minuten
Damit du deine Zielgruppe ansprechen kannst, musst du sie kennenlernen. Hier zeige ich dir, wie das gehen könnte.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 2.2 Ein Kunden-Avatar

Länge: 11 Minuten
Erstelle einen Kunden-Avatar, den du dir immer wieder als Person vorstellen kannst, wenn du irgendwie Kommunikation verfasst – macht deine Botschaften viel persönlicher und effektiver.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 2.3 Awareness-Stufen

Länge: 4 Minuten
Das wichtigste Konzept überhaupt: Wie bewusst ist deinem Kunde möglicher Bedarf?

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 2.4 Mit der Awareness arbeiten

Länge: 20 Minuten
Okay, du kennst nun die verschiedenen Stufen für das Problembewusstsein. Jetzt lernst du, das in der Praxis anzuwenden.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.1 WordPress

Länge: 1 Minuten
Der Kurs richtet sich an Entwickler, darum nur in aller Kürze eine optimale Grundlage für deine Webseite.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.2 Themes finden

Länge: 5 Minuten
Du brauchst für deine Webseite ein Theme. Hier bekommst du nun Tipps zur Gestaltung.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.3 Die notwendigen Seiten

Länge: 15 Minuten
Es gibt ein paar Unterseiten, die nicht fehlen dürfen. Um die geht es in dieser Lektion.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.4 Tipps für die -Über mich--Seite

Länge: 12 Minuten
Die „Über mich“-Seite ist dein bester Verkäufer. Hier kann dein Kunde eine Beziehung zu dir aufbauen, dich verstehen. Der Effekt wird hier nun verstärkt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.5 Das Kontaktformular

Länge: 11 Minuten
Du kannst jemandem einfach Leitungswasser in ein Glas schütten – oder du legst noch eine Zitrone dazu und tust zwei Eiswürfel rein – genauso musst du auch dein Kontaktformular hochwertiger präsentieren.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 3.6 Plug-ins

Länge: 2 Minuten
WordPress bietet ein paar interessante Plug-ins. Finde heraus, welche ich empfehlen würde.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.1 Dein Weg zu einem tollen Blog - Intro

Länge: 3 Minuten
Im Gesamtsystem brauchst du Inhalte, um auf dich aufmerksam zu machen. Ein toller Weg sind Blogposts. Hier stelle ich dir das anstehende Kapitel des Kurses vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.2 Dein erster Blogpost

Länge: 17 Minuten
In deinem ersten Blogpost geht es um ein paar Grundlagen. Diese Lektion ist der Startschuss für die nächsten 14 Tage.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.3 Schreibe einen List-Post

Länge: 9 Minuten
Der erste spezielle Artikeltyp ist ein List-Post. Du wirst ihn später häufig verwenden, da er einfach sehr gut ankommt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.4 Schreibe einen Link-Post

Länge: 14 Minuten
Link-Posts bringen generell Abwechslung und sind gut, um Beziehungen zu anderen Bloggern aufzubauen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.5 Schreibe einen How-to-Artikel

Länge: 9 Minuten
Ein How-to-Artikel positioniert dich als Experte und liefert anderen Mehrwert. So kannst du Win-win-Situationen schaffen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.6 Schreibe über deine Meinung

Länge: 10 Minuten
Warum funktionieren Storys in Büchern oder Filmen? – Wegen dem Auf und Ab, weil Dinge kontrovers sind. Und genau darum geht es hier: eine Meinung vertreten.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.7 Mit Infotainment interessant bleiben

Länge: 14 Minuten
Wie schaffst du es, deine Inhalte nicht einfach wie einen trockenen Rechtstext zu verfassen?

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.8 Evergreen-Content produzieren

Länge: 4 Minuten
Blogposts, die du heute schreibst, können noch in Monaten oder Jahren als Helfer im Internet verfügbar sein. Finde heraus, wie das funktioniert.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.9 20 Ideen aufschreiben

Länge: 11 Minuten
Jetzt geht es an weitere Ideen für die Zukunft. Je mehr, desto besser.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.10 Ideen in Zeitungen finden

Länge: 9 Minuten
In Zukunft gehen dir nie wieder die Ideen aus. Mit dieser Technik finde ich in einer Viertelstunde mindestens 10 Blogpost-Ideen, fast unabhängig von der Nische.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.11 Redaktionsplan erstellen

Länge: 4 Minuten
Um alle Ideen gezielt abzustimmen, ist ein Redaktionsplan genial. Hier findest du auch dazu alle Details.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.12 Eine eigene Facebook-Seite anlegen

Länge: 15 Minuten
Als Blogger ist eine Facebook-Seite ein toller Weg, um mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten. Nicht nur über geteilte Blogposts, aber zumindest ist das ein perfekter Einstieg. Hier legst du die Grundlage (auch später für Werbung wichtig).

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.13 Analytics datenschutzkonform einrichten

Länge: 11 Minuten
Wir leben in Deutschland und müssen beim Datenschutz durch Reifen springen. Hier alle Hinweise rund um den Datenschutz.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.14 UTM-Links erstellen und Zielvorhaben im Blick behalten

Länge: 9 Minuten
Tracking ist das A und O, um Erfolg zu messen. Hier eine tolle Technik, die als so selbstverständlich gilt, dass sie mir leider erst nach Jahren erklärt wurde.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.15 Content-Upgrades erstellen

Länge: 8 Minuten
Nun beginnt schon die Vorbereitung auf das E-Mail-Marketing, mit Hinblick auf zusätzliches Material für Blogposts.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 4.16 So geht es in der Praxis weiter

Länge: 6 Minuten
Damit du nicht einfach auf dich allein gestellt bist, hier ein möglicher Einstieg in deine Blogging-Praxis.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.1 Intro zum Kapitel E-Mail-Marketing

Länge: 2 Minuten
Auftakt zum Kapitel rund um das E-Mail-Marketing.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.2 Wofür brauchst du E-Mails?

Länge: 8 Minuten
Du bist vom E-Mail-Marketing noch nicht überzeugt? Hier ein paar Gründe, warum E-Mails deine Freunde werden sollten.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.3 Die zwei Arten von E-Mails

Länge: 3 Minuten
Es gibt zwei Arten von E-Mails. In diesem Kurs brauchst du davon erst mal nur eine Art. Du solltest aber beide kennenlernen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.4 Pitching vs. Selling

Länge: 16 Minuten
Was ist der Unterschied zwischen einem Angebot und der Idee, etwas zu verkaufen?

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.5 Wie oft schreiben?

Länge: 9 Minuten
Eine spannende Frage: Wie oft schreibe ich meine E-Mail-Liste an? Hier ein paar Antworten (ja, mehrere).

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.6 Welcher E-Mail-Anbieter?

Länge: 8 Minuten
Welchen Anbieter solltest du verwenden? Ich habe ganz konkrete Vorschläge, z. B. ActiveCampaign. Mehr Details? – In dieser Lektion.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.7 Interessante E-Mails schreiben

Länge: 15 Minuten
E-Mails sind nicht gleich E-Mails. Unterhaltsam zu bleiben ist der Schlüssel. Tipps dafür findest du hier.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.8 Betreffzeilen, die geöffnet werden

Länge: 24 Minuten
Circa 70 % des Erfolgs liegen schon in der Betreffzeile. Wird deine E-Mail nicht geöffnet, hast du keine Chance. Hier findest du Tipps und Details.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.9 E-Mails inhaltlich aufbauen (Format, Sätze & Co)

Länge: 13 Minuten
Neben der Headline und dem reinen Inhalt ist ein einfacher Aufbau und gute Lesbarkeit ein wichtiger Schlüssel. Und darum geht es hier.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.10 Recycling von E-Mails

Länge: 4 Minuten
Ideen aus E-Mails kannst und solltest du weiterverwenden. Hier ein paar Tipps dafür.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.11 Autoresponder versenden

Länge: 8 Minuten
Dieser Kurs setzt nicht auf komplexe Autoresponder, sondern einfach erst mal auf manuelle E-Mails. Trotzdem ein paar einleitende Worte zum Thema Autoresponder.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 5.12 Ideen sammeln

Länge: 7 Minuten
Wie startest du nun in deine E-Mail-Liste? Hier ein paar Tipps, um Ideen zu finden.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.1 Eine Übersicht zu AdWords

Länge: 18 Minuten
Facebook ist eine mächtige Quelle. Das gilt auch für AdWords. Hier eine Übersicht zu der abweichenden Werbestrategie.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.2 Ein Konto anlegen (unbedingt gucken)

Länge: 4 Minuten
Klingt für Entwickler fast wie ein Witz? Die Lektion ist aber wichtig, damit du nicht aus Versehen ein AdWords-Express-Konto erstellst.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.3 Erste Kampagne anlegen

Länge: 19 Minuten
Und schon wird die erste Werbekampagne erstellt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.4 Die optimale Kampagnenstruktur

Länge: 12 Minuten
Schon 50 % des Erfolgs liegen in der richtigen Aufteilung zwischen Kampagne, Anzeigengruppe, Anzeigen und Keywords. Hier wichtige Tipps für maximale Relevanz.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.5 Gebote für Keywords

Länge: 8 Minuten
Die gezahlten Preise werden durch die Gebote gesteuert. Darum geht es in diesem Video.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.6 AdWords-Copywriting

Länge: 19 Minuten
Keine Ahnung, was du in den Anzeigen schreiben sollst? Mit dieser Lektion gehen dir Ideen nie wieder aus.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.7 Conversion-Tracking vorbereiten

Länge: 6 Minuten
Das Tracking von Conversions ist auch hier ein wichtiger Messwert für Erfolg. Jetzt wird es vorbereitet.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.8 Conversion-Tracking mit dem Tag Manager

Länge: 3 Minuten
In der Praxis wird der Code am besten mit dem Tag Manager verwaltet. Darum geht es hier.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.9 Keywords für Freelancer

Länge: 7 Minuten
Tolle Keywords für Freelancer, eine Idee und Inspiration für den Start.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.10 Das neue AdWords

Länge: 3 Minuten
Eine Vorschau auf das neue Layout von AdWords.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 8.11 Buchtipp: Perry Marshall

Länge: 5 Minuten
Du möchtest AdWords noch detaillierter verstehen? Hier ein enorm gutes Buch dazu.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 9 Ein möglicher Weg in die Praxis

Länge: 6 Minuten
Du sollst nun nicht einfach raten, was zu tun ist. Schau lieber stattdessen dieses Video.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kundenakquise über Facebook und Google AdWords: 10.1 Webinar: Hustle Akquise

Länge: 29 Minuten
Kein großes Werbebudget? Kein Problem. Mit Fleiß lässt sich einiges ersetzen. Hier geht es genau darum.

  Auf TutKit.com ansehen

Mithilfe der Lernkurve erfährst du, welche weiteren Themen zu deinem ausgewählten Training inhaltlich am besten passen. So erkennst du auf einen Blick, wie dir der einfache Einstieg zum gekonnten Aufstieg am besten gelingt und du kannst dein eigenes Know-how zielführend einschätzen.