Business-Portraits fotografieren: Tipps zur Portraitfotografie

Begleite in 2,5 Stunden Video-Training den kompletten Portraitfotografie-Workflow von Profi-Fotograf Arek Sawko und erhalte dabei Tipps, die dich noch bessere Business Portraits fotografieren lassen. Ob im Studio oder im Freien vor moderner Architektur, ob elegant oder etwas legerer, ob mit hellem oder dunklem Hintergrund – wenn Vorbereitung, Lichtsetup, Körperhaltung und Kameraeinstellung stimmen, öffnest du mit deinen Aufnahmen Türen zu Vorstellungsgespräch und Beruf.

  • Über zweieinhalb Stunden Video-Training zur Portraitfotografie von Business-Portraits
  • Der komplette Workflow: von der Vorbereitung über Lichtsetup und Shooting bis zur Bildauswahl und Retusche
  • Inklusive Arbeitsmaterialien und drei konkreten Shootings: Studio, Außenaufnahmen, leger und elegant
  • Von Arek Sawko, der anderer Leute Karrieren mit professionellen Business-Portraits zu deinem Geschäft macht

Mitarbeiter ablichten, Chefs in Szene setzen oder Jobsuchende in ihrem Jobfinden auf die Sprünge helfen – so fotografierst du Persönlichkeiten modern und mit Format!


Dieses Produkt gibt es auch im Sparpaket

Sparpaket für Foto-Helden - Lerne den Moment einzufangen!



19.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Business-Portraits fotografieren: Tipps zur Portraitfotografie
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Fotografiere Business-Portraits, die den Unterschied machen

Sicherlich garantiert ein einzelnes Foto noch keine Karriere, doch auffallen und Personalentscheider mindestens ansprechen sollte es durchaus. Und Peoplefotograf Arek Sawko will mehr erreichen – mehr als nur einen flüchtigen Augenblick auf das Bewerbungsfoto seiner Kunden: Es soll haften und im Gedächtnis bleiben, zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit der Person und deren Lebenslauf einladen. In diesem Video-Training beschreibt er seinen kompletten Workflow zur Erstellung von Business-Portraits, sodass auch du deinen Kunden künftig mehr bieten kannst – mehr als ein „normales“ Bewerbungsfoto:

Lerne, hochwertige Bilder für Karriere und Beruf zu fotografieren

In den 19 Lektionen des Trainings zur Portraitfotografie verfolgst du das Vorgehen des Fotografen direkt an drei praktischen Beispielen: Im Studio entstehen dabei zum einen klassisch-elegante Business-Portraits vor einem dunklen und zum anderen etwas legerere Bewerbungsfotos vor einem hellen Hintergrund. Außerdem begibt sich der Fotograf nach draußen, um sein Model vor moderner Architektur abzulichten.

Tipps und Tricks zur Vorbereitung und Durchführung der Shootings

Während der Ausführungen zu den Shootings adressiert dein Trainer die unterschiedlichen Facetten, auf die du in der Business-Portrait-Fotografie unbedingt achten solltest: Da das finale Bild letztendlich nur in enger Zusammenarbeit mit deinen Kunden entstehen kann, musst du mit diesen bereits im Vorfeld intensiv kommunizieren, sie mit Blick fürs Detail vorbereiten und schließlich für jeden individuellen Charakter und unter Einbezug von Körperhaltung und Ausdruck eine geeignete Darstellung und Pose finden.

Portraits fotografieren und Bilder nachbearbeiten

Steht das Konzept, geht es an die Umsetzung: Arek Sawko erklärt dir zu jedem Setting, wie er sein Licht aufbereitet, damit die gewünschte Wirkung erzielt wird. Und auch die Kameraeinstellungen werden detailliert besprochen, immer mit dem Ziel, dass am Ende per Photoshop möglichst wenig nachgebessert werden muss. Kurzretuschen und ein Zuschnitt der Bilder sind dann trotz allem immer noch erforderlich und beides kannst du anhand der mitgelieferten Arbeitsdateien selbst praktisch nachvollziehen.

So wird aus einer Person eine Persönlichkeit, aus einem Shooting ein Business-Portrait mit Überzeugungskraft, das Personaler mehr als nur einmal hinsehen lässt. Lerne im Kurs, hochwertige Business-Portraits zu fotografieren!

Kommunizieren, ansprechen, überzeugen: So hilfst du deinen Kunden bei ihrem Sprung ins Business!
Hochwertiges Business-Portrait für eine Bewerbung, Beispiel aus dem Kurs zur Portraitfotografie - Tipps und Tricks

Du erfährst, worauf es beim Shooting im Studio und bei einer Außenlocation ankommt.
Mann vor grauer Wand beim Shooting eines Business-Portraits

Der Komplett-Workflow: Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung.
Mann vor weißem Hintergrund beim Shooting eines Business-Portraits

Das lernst du im Kurs zur Portraitfotografie von Business-Portraits

Wenn du bereits Bewerbungsfotos erstellst, optimierst und verfeinerst du mit den Tipps in diesem Training dein Vorgehen und deine Resultate. Du lernst den Workflow eines langjährigen Peoplefotografen kennen und bietest deinen Kunden mit dem Know-how eines Experten künftig einfach noch überzeugendere Aufnahmen. Praktische Tipps und Tricks für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Shootings. Zudem eignet sich der Kurs auch für Fotografen im Einsteigerbereich, die direkt mit professionellen Ansätzen in der Business-Fotografie durchstarten wollen.

Kompatibilität: Die mitgelieferten Arbeitsdateien (DNG) kannst du mit Adobe Photoshop bearbeiten.

Fazit

Hochwertige Business-Portraits fotografieren: Verfolge im Video den Workflow eines Profi-Fotografen und hol dir Tipps zur Portraitfotografie.

Schnapp dir jetzt den Artikel: