Bildbearbeitung mit GIMP: Teil 2 - das Praxis-Tutorial

2 Bewertungen – 10 h Video-Training für GIMP zu Raw- & Fotobearbeitung, Effekte, Retusche

Pack die kostenlosen und funktionenreichen GIMP-Werkzeuge aus und bearbeite deine Fotos und Bilder. In diesem Praxis-Tutorial erlernst du immer wieder benötigte Methoden und Techniken der Bildbearbeitung und deren Umsetzung in GIMP. Erfahre, wie du mit Transparenzen arbeitest, eigene Pinselspitzen anlegst, Bildschärfe und -kontrast einstellst oder Rauschen, Staub und einen Farbstich reduzierst bzw. entfernst. Tausche den Himmel aus, begradige schiefe Horizontlinien, stelle Objekte oder Personen mithilfe von Masken und Pfaden frei und statte deine Bildelemente mit überzeugenden Schatten-Effekten aus. Wage dich an die Porträt-Retusche: Entferne rote Augen, helle sie auf oder färbe die Iris um – du puderst die Haut und milderst Falten ab, arbeitest mit der Frequenztrennung und lernst gar ein Vorgehen zur Hautalterung kennen. Wenn dir dann noch die richtige Stimmung zu deinem Bild fehlt, so erklärt dir dein Trainer Marco Kolditz, wie du mit GIMP-Bordmitteln malerische, träumerische, gezeichnete, schwarz-weiße und weitere Looks kreierst. 36 Video-Lektionen, die dich über 9,5 Stunden hinweg mitmachen und zum versierten GIMP-Anwender aufsteigen lassen.

  • Erlerne an direkten Beispielen typische Methoden und Techniken der Bildbearbeitung und deren Anwendung in GIMP
  • Nutze die Tools, um bspw. Bildmotive freizustellen, Störungen zu entfernen oder Motive zu tauschen
  • Erfahre, wie du mit GIMP Porträt-Retuschen durchführst, und bearbeite Augen, Haut, Zähne und Haare
  • Verleihe deinen Bildern atmosphärische Looks, u. a.: Foto-Alterungseffekt, Sepia, Colorkey

Ob du die Methoden bereits kennst und diese in GIMP anwenden oder ob du dein Know-how um neue Techniken erweitern möchtest – hier erlernst du den Umgang mit der Software und die Arbeitsabläufe.


Dieses Produkt gibt es auch im Sparpaket

GIMP – das Sparpaket - Grundlagen & Praxis



29.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Bildbearbeitung mit GIMP: Teil 2 - das Praxis-Tutorial
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

GIMP lernen und Techniken der Bildbearbeitung in GIMP anwenden

Das Bildbearbeitungsprogramm GIMP hat den Vorteil, kostenlos zu sein. Zugleich bietet es dir sämtliche Werkzeuge, mit denen du an deinen Bildern kleine wie auch große Änderungen vornehmen kannst. Dieses Training ist darauf ausgelegt, dass du den Umgang mit der Software erlernst und besonders anhand von praxisbezogenen Beispielen typische Methoden der Bildbearbeitung anwendest. Wie wäre es beispielsweise mit einer der Königsdisziplinen der Hautretusche? Hier ein Beispiel aus dem Kurs zum Thema Frequenztrennung:

In den 36 Lektionen des über 9,5-stündigen Trainings arbeitest du praktisch mit und verinnerlichst auf diese Weise die gezeigten Vorgehensweisen. Das Tutorial eignet sich zum einen zum Erlernen von Bildbearbeitungstechniken und bietet zum anderen erfahreneren Bildbearbeitern einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten von GIMP. Ob schneller Einstieg oder galanter Umstieg – erfahre, wie die Software funktioniert, was sie kann und wie du sie zur Bildbearbeitung nutzt.

Die Lektionen adressieren jeweils umfassend ein bestimmtes Themenfeld und zeigen dir oft nicht nur eine Herangehensweise auf. Möchtest du beispielsweise ein farbiges in ein schwarz-weißes Bild umwandeln, führen mehrere Wege zum Ziel, die dir aufgezeigt werden. Folgende Schwerpunkte werden gesetzt:

  • Grundlagen der Bildbearbeitung: Transparenzen, Pinselspitzen anlegen, Bildgröße richtig ändern, Bildschärfe und Bildkontrast korrekt einstellen
  • Typische Techniken der Bildbearbeitung: Objekte und Personen freistellen, Rauschen reduzieren und Staub entfernen, Farbstich beseitigen, Horizont begradigen, einen Himmel austauschen, Effekte wie Schlagschatten auf Objekte und Texte anwenden
  • Porträt-Retusche: Augen aufhellen, Iris umfärben, rote Augen entfernen; Haut abpudern, altern lassen, Falten mindern, mit Frequenztrennung bearbeiten; Zähne aufhellen, Haare entfernen
  • Bildlooks kreieren: Umwandlung in Schwarz-Weiß, Sepia-Look, Fotos altern lassen, Colorkey, gemalte, gezeichnete und träumerische Looks

Dies und mehr erklärt dir Trainer Marco Kolditz anhand konkreter Beispiele und führt dich vom Ausgangs- zum feingeschliffenen Finalbild.

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Nach dem Kurs bist du in der Lage, GIMP für deine Bildbearbeitung einzusetzen. Du lernst entweder für dich neue Techniken kennen oder erfährst, wie du die dir bekannten Methoden auch in GIMP anwenden kannst. So geht dir der Einstieg in oder der Umstieg hin zur kostenlosen Bildbearbeitungsalternative schnell von der Hand. Nutze GIMP durch praktisches Mitmachen ganz einfach intuitiv.

Kompatibilität: Erstellt wurde das Training mit GIMP 2.8.20. Das Programm kannst du dir hier kostenlos herunterladen.

Fazit

9,5 Stunden Praxis-Tutorial: So bearbeitest du Bilder und Fotos mit GIMP. Lerne Techniken, Methoden und GIMP selbst kennen. Retusche, Freistellen, Effekte und mehr!

Schnapp dir jetzt den Artikel:



2 Bewertungen – 5 von 5 Sternen

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 2 Bewertungen.

15.10.2017

Ein ganz musses Lob an den Autor! Auch in diesem Tutorial geht er wieder sehr detailliert auf die meisten Anwendungsfelder der Bildbearbeitung mit dem GIMP ein. Natürlich kommt nicht alles dran - aber durch die umfangreichen Beispiele bekommen Einsteiger ein sehr gutes Fundament für weitere Aufgaben aus dem Alltag - weiter so! Einziger Wermutstropfen: Auch dieses Mal wird wieder sehr hastig gesprochen - aber man kann die Videos ja auch zwischendurch stoppen ;-) Absolute Kaufempfehlung!
5 von 5 Sternen.
23.09.2017

Ein gelungenes Video mit viel Podenzial.
5 von 5 Sternen.