Photoshop Elements - Basics & Tricks

Das Video-Training Photoshop-Elements - Basics & Tricks ist nicht nur extrabreit in der Basis, sondern auch ein außerordentlich umfassendes Grundlagen-Lehrwerk zum Erlernen von Photoshop Elements. Du erlebst in 18 Stunden praktisches Know-how, beschleunigte Arbeitsweisen und einen fortgeschrittenen Workflow für deine Arbeit mit Photoshop Elements.

  • Schritt für Schritt Photoshop Elements ergründen
  • Bilder gestalterisch richtig in Szene setzen und Effekte anwenden
  • Zusätzlich 60 Tutorials mit über 1.650 PDF-Seiten

Der Beginn eines großen Aha-Erlebnisses! Eröffne dir die Welt der attraktiven Bildgestaltung.

Möchtest du mehr über dieses Training erfahren? Dann geht es hier direkt zu den Infos!

Dieses Training gibt es auch im Sparpaket

All-In-One-Sparpaket - Bigger is better!

Vorteile sichern und zuschlagen


29.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Tipp: Ab 9,95€/Monat in der Flatrate abonnieren!
Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt.,
versandkostenfreie Lieferung
.
Photoshop Elements - Basics & Tricks
Bewertungen
(117 Kundenrezensionen)
ISBN: 9783981490404
Software Kategorie Icon
Weiterempfehlen

Das Video-Training Photoshop Elements - Basics & Tricks ist ein außerordentlich umfassendes Grundlagen-Lehrwerk zum Erlernen von Photoshop Elements. In über 60 Tutorials mit über 1.650 PDF-Seiten und einer Gesamtlänge von über 18 Stunden Video-Training lernst du Schritt für Schritt den Funktionsumfang von Photoshop Elements kennen und verstehen. Du erlebst praktisches Know-how, beschleunigte Arbeitsweisen und einen fortgeschrittenen Workflow für deine Arbeit mit Photoshop Elements. Mit dieser Lern-DVD wechselst du vom Einsteiger zu den Profis!

Photoshop Elements

Die Inhalte gliedern sich in vier große Teilbereiche. Im Grundlagen-Teil findest du das Know-how, welches dein Rückgrat für erfolgreiches und schnelles Arbeiten mit Photoshop Elements darstellt!

  • Voreinstellungen, Werkzeuge und Bedienfelder
  • Neue Dokumente anlegen
  • Ebene, Auswahlen und Textbearbeitung
  • Dateiformate in Elements - mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen
  • Bildkorrekturen und Extrahierungen
  • Der Photoshop Elements Organizer

Der zweite Teil enthält für dich gestalterisch ansprechende Möglichkeiten, damit du deine Bilder richtig in Szene setzen kannst. Es geht um:

  • Aufteilungen von Bildern für ein Triptychon
  • Fotowände kreieren
  • Fotobücher gestalten
  • Fotos als Briefmarken konzipieren
  • Out-of-Border-Collagen gestalten

Im dritten Teil dieser Lern-DVD erhältst du zahlreiche Lösungen für fortgeschrittene Photoshop Elements-Anwendungen - gespickt mit jeder Menge Tipps und Tricks für effizientes Arbeiten!

  • Pinsel definieren und Copyright-Zeichen erstellen
  • Belichtungskorrekturen und Hautretusche
  • Textstile anwenden und Banner gestalten
  • HDR-Effekte und Hochkontrastlooks
  • Panorama erstellen

Im letzten Teil dreht sich alles um beliebte Effekte und Composings, die du mit Photoshop Elements erstellen kannst:

  • Albtraumszenarien und Dark-Art-Looks
  • Galaktische Effekte und Space-Art-Looks
  • Grunge- und Action-Looks, Orton- und Lomoeffekte
  • Digitale Maleffekte: Aquarell, Zeichnung und Pastell

Eine intelligente Lern-DVD: Ganz nach deiner bevorzugten Lernmethode stehen dir sowohl Video-Trainings als auch begleitend Tutorials als PDF (über 1.650 PDF-Seiten!) für die Web- und Druckansicht zur Verfügung. Folge deinem Trainer Schritt für Schritt in einem Video-Training. Bei anspruchsvollen Tutorials legst du einfach die ausgedruckte PDF-Datei neben den Rechner.

Kompatibilität: Geeignet ab Version 8.0

Photoshop Elements

Fazit: Inspirierende Blickwinkel von allen Seiten. Genieße diese Fülle und Qualität an Wissen zu Adobe Photoshop Elements!

Deine Trainer

Stefan Petri

Stefan Petri betreibt zusammen mit seinem Bruder Matthias das beliebte E-Learning-Portal PSD-Tutorials.de, das eine der ersten Anlaufstellen für Adobe-bezogene Tutorials im deutschsprachigen Internet ist. Schon 2002 kam er durch eine Webdesign-Fortbildung mit Photoshop und Co. in Kontakt und hat seitdem sein Wissen um Photoshop, Illustrator, InDesign und Dreamweaver kontinuierlich ausgebaut. In seinem Wirken auf PSD-Tutorials.de sowie in zahlreichen Tutorials und Video-Trainings lässt er sein Know-how für die Community einfließen.

Webseite: www.psd-tutorials.de

Norbert Schumann

Norbert Schumann ist ausgebildeter Mediengestalter der Fachrichtung Mediendesign und arbeitet, nachdem er über 5 Jahre bei der Microsoft Deutschland GmbH im Bereich Marketing/Education tätig war, bei einem IT-Unternehmen. Bereits in seiner Ausbildung kam er zum ersten Mal in Kontakt mit Corel und hat sein Wissen über den effektiven Einsatz der CorelDRAW Graphics Suite seitdem kontinuierlich ausgebaut.

Webseite: www.xing.com/profile/Norbert_Schumann8

Philipp Sniechota

Philipp Sniechota ist Motion Designer und arbeitet als Freelancer für verschiedene Bewegtbild-Agenturen. Er ist spezialisiert auf 3D und Motion Design und lehrt sein Know-how Einsteiger und Anwender auf nationalen wie internationalen Konferenzen und Workshops. Als Tutor begleitet er junge Studierende der HS Mainz bei ihrem Einstieg in die Welt der bewegten Bilder. Als Trainer für 3D- und Videothemen auf PSD-Tutorials.de ist er mit seinen Tutorials, Video-Trainings und Downloads immer dicht am Puls der kreativen Community.

Webseite: www.ps-motiondesign.de

Mario Heyer

Mario ist hoffnungslos dem Grafikfieber verfallen; fast jedes Bild, das er fotografiert, dient als Ausgangsmaterial für seine Grafiken. Angefangen hat er mit Photo Impact 8 und ist über Paint Shop Pro nun bei PS Elements gelandet. Neben der 2D-Schiene arbeitet er mit DAZ Studio, VUE und Blender im 3D-Bereich.

Hauptgebiete sind Fantasy, Dark Art und in letzter Zeit verstärkt Space-Art-Grafiken. Zusammen mit Elrowiel ist er Teil von "Exploding Art".

Webseite: www.exploding-art.de

Auszug: Photoshop Elements-Video-Training - Füllwerkzeug und Verlaufswerkzeug

In diesem Video-Training stelle ich die Funktionen des Füllwerkzeugs und des Verlaufswerkzeugs vor.

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 117 Bewertungen.

10.05.2016

Sehr gutes Tutorial
5 von 5 Sternen.
04.04.2016

Sehr hilfreich und informativ, vor allem wenn man nach längerer Zeit wieder etwas damit arbeiten will
5 von 5 Sternen.
26.03.2016

Perfekt erklärt, habe eine Menge dazu gelernt. Nur geht es manchmal für mich als Nicht-Profi an entscheidenden Stellen (sprich Ebenen, Masken) zu schnell so dass ich sehr häufig stoppen und zurück scrollen muss. Trotzdem absolute Weiterempfehlung.
5 von 5 Sternen.
25.03.2016

Ein wirklich toller Video-Kurs der mir sehr geholfen hat.
5 von 5 Sternen.
30.01.2016

Diese Workshop-DVD-Basics&Tricks ist goldwert.Die Möglichkeit sie erneut runterzuladen habe ich gestern genutzt, und somit kann ich sie im neuen PC jetzt wieder nutzen.
5 von 5 Sternen.
20.01.2016

Gute Einführung aber auch gute Tipps für Fortgeschrittene
5 von 5 Sternen.
02.01.2016

bin sehr zufrieden
5 von 5 Sternen.
15.12.2015

Hallo Fotofreunde,einfach fantastisch und relativ einfach erklärt um nachzuarbeiten.Ich freue mich schon auf die neuen Arbeiten.
Gruss Gustavo

5 von 5 Sternen.
11.12.2015

Sehr ausführliche Darstellung, nachdem ich kurz hineingeschnuppert habe. Für mich ist allerdings der Eingang ein wenig zu ausführlich, aber die Einheiten sollen ja auch für totale Anfänger ein Anhalt sein!
5 von 5 Sternen.
02.12.2015

Ein wirklich tolles Training von den Anfängen bin zum Profianwender....kann dieses Produkt sehr empfehlen
5 von 5 Sternen.
22.11.2015

Gut + verständlich erklärt. Empfehlenswert für Anfänger
5 von 5 Sternen.
04.11.2015

gute Menüführung, Top Tutorials
5 von 5 Sternen.
14.10.2015

Da die Grundlagen (fast) gleich bleiben, ist die DVD auch bei PSE 13 und 14 zu gebrauchen.
5 von 5 Sternen.
27.06.2015

Gute Tutorials für Einsteiger und auch hilfreiche Tricks für Fortgeschrittene.
5 von 5 Sternen.
29.05.2015

Absolut starker Workshop. Man versteht als Anfänger sehr schnell PSE besser zu verstehen und damit zu arbeiten. Absolut empfehlenswert. Naja - und die "Tricks" muss man manchmal durch mehrfaches ansehen verinnerlichen.
5 von 5 Sternen.
19.05.2015

Lehrreich e Sammlung aus Videotrainings und Tutorials. Gut nachvollziehbar.
Sehr empfehlenswert.

5 von 5 Sternen.
30.04.2015

Diese DVD ist der ideale Einstieg, wenn man mit Photoshop-Elements seine Bilder aufpeppen will oder einfach nur verbessern möchte. Genauso ist sie eine wunderbare Hilfe für eigene Projekte, sei es beim Erstellen von Fotobüchern, Erstellen von Gutscheinen oder Urkunden. Es wird von Anfang an jedes Werkzeug wunderbar erklärt und hat man mal etwas nicht so begriffen, dann geht man einfach an den Anfang des entsprechenden Tutorials zurück und lässt sich das Ganze noch einmal erklären. Also für mich war es und ist es auch jetzt noch eine große Hilfe, wobei ich zur Zeit meine größere Aufmerksamkeit dem "größeren Bruder" Photoshop CC widme. Aber für jeden, der nur schnell seine Bilder etwas bearbeiten oder einen anderen Style verpassen möchte, ist mit dieser DVD bestens bedient.
5 von 5 Sternen.
18.04.2015

Als erstes, möchte ich auf jeden Fall die lockere, freundliche Art in den Videotutorials hervorheben und vor Allem natürlich die Herangehensweise, die es eben auch Laien ermöglicht das gesagt und gezeigte sofort zu begreifen. Nach 4 Lektionen bin ich schon so happy über das was ich gelernt habe und ärgere mich wie ich mich jahrelang mit div. Grafikprogrammen gequält habe Fotos wenigstens für das Web aufzubereiten und mit Effekten zu versehen
5 von 5 Sternen.
29.03.2015

Eine umfangreiche DVD mit vielen Tipps und Tricks zu PSE.
Man lernt immer wieder etwas neues.

4 von 5 Sternen.
22.03.2015

Die DVD vermittelt viele Wissen.
5 von 5 Sternen.
22.03.2015

Verständliche Erläuterung. Gute Beispiele die man nach vollziehen kann.
5 von 5 Sternen.
25.02.2015

Einfach und detailliert erklärt, klare Kaufempfehlung!
5 von 5 Sternen.
22.02.2015

Beinhaltet einen guten Gesamtumfang über weitreichende Bearbeitungsthemen.
Absolut empfehlenswert als Grundlage zum reinkommen als auch Nachschlagewerk für Themen, die immer mal wiederkommen, aber man nicht mehr genau weiss, wie man es am besten macht ...

5 von 5 Sternen.
14.02.2015

Für meine Arbeit mit Photoshop Elements eine sehr gute Hilfe.
5 von 5 Sternen.
13.02.2015

Wer mit Elements arbeitet muss einen Leitfaden haben, sonst nutzt man die Möglichkeiten des Programms nicht aus, man kennt sie nicht mal. Mit dieser DVD kommt man ein schönes Stück voran.
5 von 5 Sternen.
11.02.2015

Diese DVD hat mir weitergeholfen
5 von 5 Sternen.
11.02.2015

Sehr ausführlich - manchmal etwas langatmig, aber das ist für Anfänger besser so.
5 von 5 Sternen.
05.02.2015

Dieses Videotraining bietet jede Menge Grundlagenwissen zu PSE und hat ganz viele Anregungen und Tipps, besonders für Neuanfänger, wie mich. Es gibt aber sicher auch noch Interessantes und Neues für Profis zu entdecken.
Ich würde mir ein Update wünschen, da inzwischen schon PSE 13 auf dem Markt ist - ich arbeite mit PSE 12.
Schade ist, dass es von dem Training keine DVD gibt, sondern nur als Download zur Verfügung steht.

5 von 5 Sternen.
17.01.2015

einfach Klasse zum Lernen, danke
5 von 5 Sternen.
12.01.2015

Lehr und Hilfreich
5 von 5 Sternen.
09.01.2015

Sehr viele sinnvolle Inhalte, eine gute Zusammenfassung zum Einstieg in ps elements.
5 von 5 Sternen.
06.01.2015

Etwas überaltert aber dennoch lehrreich
4 von 5 Sternen.
16.12.2014

Sehr umfangreiche und ausführliche Anleitungen für das sofortige umsetzen in der Praxis.
5 von 5 Sternen.
08.12.2014

Hey,
ausführlich und für mich als Anfänger sehr gut verständlich!!!
Top Hilfe für Neueinsteige.
Schade, dass es nur als Download erhältlich ist - stellte mich nach dem Download doch vor einige Probleme, Kurzanleitung wäre sehr hilfreich gewesen.

5 von 5 Sternen.
07.12.2014

Einwandfreier Workshop. Informativ und lehrreich.
Sehr empfehlenswert.

5 von 5 Sternen.
25.11.2014

lehrreich und gut erklärt
5 von 5 Sternen.
04.10.2014

Hilfreich - und gut gemacht.
5 von 5 Sternen.
28.09.2014

gute Einführung in dieses Programm mit vielen Tipps und Tricks.
Kann ich nur empfehlen.

5 von 5 Sternen.
04.09.2014

Photoshop Elements für Beginner und Fortgeschrittene! Tolle Erklärungen, leich verständlich - in Summe ein interessanter Workshop für jeden, der aus PSE mehr herausholen möchte!
5 von 5 Sternen.
11.07.2014

Sehr guter Einstieg in Elements!
Vielen Dank

4 von 5 Sternen.
20.06.2014

Produkt an sich sehr gut, jedoch werden manche Bewegungen zu schnell ausgeführt.
4 von 5 Sternen.
04.05.2014

Für mich sehr verständlich und gut nachvollziehbar. Hätte nur gern das Update, damit ich den Workshop auch auf meinem Android-Tablet laufen lassen kann.
5 von 5 Sternen.
07.04.2014

Spitzen DVD, schneller Überblick und sehr interessant gestaltet. So macht lernen Spaß .
5 von 5 Sternen.
02.03.2014

Die Workshop DVD ist perfekt für Anfänger geeignet. Nach dem Motto Learning by doing bleibt alles Gelernte auch wirklich im Kopf. Ein umfassendes lehrreiches Produkt.
5 von 5 Sternen.
24.02.2014

Sehr lehrreich und sehr empfehlenswert.
5 von 5 Sternen.
21.02.2014

Sehr ausführlich und für mich als Anfänger sehr gut verständlich!!!
5 von 5 Sternen.
20.02.2014

Diese CD ist sehr informativ und interessant. Sie giebt viele Anregungen zur Erstellung neuer Ansichten und Bearbeitung von Bildern.
Gruß Nemo19

5 von 5 Sternen.
05.02.2014

Super Material , Top Hilfe vorallem als Neueinsteiger
5 von 5 Sternen.
31.01.2014

Sehr umfangreich und gut durchdacht hat es mir schon mittlerweile gute Dienste geleistet.
5 von 5 Sternen.
13.01.2014

Super Überblick! Toll!! Absolut empfehlenswert!
(Sehr gute Anleitung für die praktische Arbeit.)
Danke und LG
Gabriela



5 von 5 Sternen.
05.01.2014

Weil ich - zunächst - Schwierigkeiten beim Downloaden hatte, kaufte ich mir zusätzlich die DVD. Die darauf fehlenden Tutorials für PSE11 stören aber nicht weiter, denn so groß sind die Unterschiede ja nicht. Außerdem habe ich ja jetzt zusätzlich die Downloadversion.
Da ich sowieso immer lieber von DVD's lade, als meine Festplatten mit so großen Datenmengen voll zu pflastern, freue ich mich, diese DVD gekauft zu haben.
Herzlichen Gruß Otima

5 von 5 Sternen.
05.01.2014

Obwohl ich schon einige Jahre mit PSE10 und 11 arbeite, entdeckte ich doch so einige Tricks in dem Workshop, die das Arbeiten wesentlich erleichtern und verkürzen. Danke Stefan.
5 von 5 Sternen.
27.12.2013

Lieferung ging blitzschnell.
Lernsoftware leicht verständlich

5 von 5 Sternen.
24.12.2013

Informativ, nützlich, effektiv, einfach ein MUST HAVEN.
5 von 5 Sternen.
20.12.2013

Das kann nur gut sein, wenn sich jemand mit dem Thema FÜR ANDERE auseinandersetzt und sein Wissen auch noch zur Verfügung stellt.
Toll. Danke
LG Tanja

5 von 5 Sternen.
09.12.2013

Klar und verständlich gemacht. Spitze

5 von 5 Sternen.
02.12.2013

Super Überblick! Absolut empfehlenswert!
5 von 5 Sternen.
28.11.2013

Sehr gute Anleitung für die praktische Arbeit.
5 von 5 Sternen.
12.11.2013

Tolle DVD - hat mir sehr geholfen.
5 von 5 Sternen.
26.09.2013

Die Tutorials sind ausreichend gut erklärt, so dass auch Anfänger leicht den Zugang zu Photoshop finden. Die Videotutorials komplettieren die Erklärungen super. Für mich ist die DVD eine Bereicherung meiner bisherigen Kenntnisse.
Danke

5 von 5 Sternen.
25.06.2013

Gute Einführung
5 von 5 Sternen.
03.06.2013

ich kenne und benütze PSE 11 eigentlich schon einige Zeit - trotzdem ist diese DVD durchaus hilfreich und ich habe einige interessante Details erfahren.
5 von 5 Sternen.
23.05.2013

Wer hat heute noch was zu verschenken? Natürlich ihr!!! Und dann so wertvolle, lehrreiche und informative Tipps. Vielen Dank dafür. Ihr seid einfach super.
5 von 5 Sternen.
16.04.2013

Mit Erklärungen zu den neuen Funktionen von PSE 11 ausgestattet eine super Hilfe! Ich habe schon einiges durchgearbeitet, und sehr viel gelernt. Für Anfänger und Fortgeschrittene ist was dabei.
4 von 5 Sternen.
05.04.2013

Bin jetzt erst mit der Photoshop Elements-Workshop DVD richtig am arbeiten,ich kann nur sagen,es ist ein Hammerteilchen es lohnt sich diese DVD zuhaben alles Super erklärt, selbst ein "Alter Sack" wie ich komme damit bestens klar.
5 von 5 Sternen.
27.02.2013

Erstmal Danke Matthias, dass alles so problemlos geklappt hat.
Danke die DVD ist klasse gemacht und ich kann endlich auch PS-Elements lernen.


5 von 5 Sternen.
18.02.2013

Kann ich nur empfehlen. Wird soweit alles sehr gut beschrieben. Hab jedoch noch nicht alles durchgearbeitet.
5 von 5 Sternen.
05.02.2013

So etwas habe ich schon lange gesucht.

Der Workshop ist sehr übersichtlich und gut gegliedert und sehr informativ.

5 von 5 Sternen.
12.01.2013

Sehr gut , ausführlich und verständlich erklärt !

5 von 5 Sternen.
04.01.2013

Bin begeistert von dieser DVD. Sehr empfehlenswert wenn man schnell zu einem Ergebnis in der Fotobearbeitung kommen möchte.
5 von 5 Sternen.
01.01.2013

Die ersten Tutorials sind abgearbeitet. Sehr gut gemacht und es macht auch Spaß, das ganze parallel mitzumachen.
5 von 5 Sternen.
15.12.2012

Echt super erklärt (was anderes, kennt man auch nicht von Stefan:-)
Jeder Einsteigen hat damit sehr viel Lernerfolge (denke ich mir).

Ich persönlich arbeite beruflich und privat mit Photoshop Cs5

5 von 5 Sternen.
23.11.2012

Man kann wunderbar damit arbeiten.
5 von 5 Sternen.
18.11.2012

sehr gut gemacht, übersichtlich, als video oder pdf zum nachvollziehen, incl. arbeitsmaterial
superschnelle lieferung
weiterempfehlen !

5 von 5 Sternen.
17.11.2012

Eine super Anleitung. Schade dass ich diese nicht früher entdeckt habe.
5 von 5 Sternen.
15.11.2012

Super Training DVD. Habe viele wertvolle Tricks erhalten die das arbeiten um vieles einfacher machen.
Ein Dankschön an die Macher

5 von 5 Sternen.
14.11.2012

Auf so einen Workshop habe ich schon immer gewartet und das warten hat sich mehr als gelohnt. Hervorragend wie hier Basiskenntnisse, Tricks und fortgeschrittene Anwendungen vermittelt werden. Ich habe Möglichkeiten kennen und anwenden gelernt, die ich nie vermutet hätte.Zuvor hatte ich mit Capture NX2 gearbeitet. Jetzt wo ich weiß wie es geht nur noch mit PSE. Neue Welten haben sich mir erschlossen. Eine klasse Workshop *****
5 von 5 Sternen.
11.11.2012

Super Produkt, sehr gut erklärt weiter so :-)
5 von 5 Sternen.
10.11.2012

Inhaltlich und technisch gut gemacht - ich habe viel dazu gelernt.
4 von 5 Sternen.
08.11.2012

Tolle Workshop
5 von 5 Sternen.
02.11.2012

Eine sehr gut gemachte und sehr verständliche allgemeine DVD zu PSE. Sehr gut zum Nachmachen und regt aber auch zu eigener Kreativität an.
5 von 5 Sternen.
31.10.2012

Habe nicht gewußt, was man alles mit Photoshop Elements machen kann. Diese DVD hat mir viel beigebracht. Kann sie nur empfehlen.
5 von 5 Sternen.
06.10.2012

sehr gut
5 von 5 Sternen.
28.08.2012

Eine ganz tolle Sammlung von Tutorials, die ich mir sicher noch öfter ansehen werde. Hier ist für Anfänger und Fortgeschrittene etwas dabei. Über mehr würde ich mich freuen.
5 von 5 Sternen.
28.08.2012

Die Videotrainings gefallen mir grundsätzlich sehr gut. Manchmal ist es allerdings zu ausschweifend. Es wird manchmal gefühlte 60sec lang gezeigt wie der Tutor jetzt eine Farbe auswählt um 5sec später dann doch eine andere zu nehmen. Das kommt in diversen Tutorials vor und langweilt mich als Anfänger sogar. Ein weiterer Kritikpunkt ist, dass man bei gewissen Videos scrollen muss, ganz schlecht!

Das ist aber meckern auf hohem Niveau. Denn auf was es hauptsächlich ankommt ist der Lerneffekt und wie es rübergebracht wird. Beides ist sehr gut.

4 von 5 Sternen.
13.08.2012

Auszugsweise hatte ich das eine oder andere Tut schon heruntergeladen. Das hat mich dann doch bewogen, die komplette DVD zu erwerben. Hat sich gelohnt!
5 von 5 Sternen.
18.07.2012

Sehr hilfreich
5 von 5 Sternen.
30.05.2012

Der Workshop ist vor allem für Anfänger bestens geeignet. Er bietet in allen Punkten Videos die man auch nachmachen kann. Zusätzlich ist das Workshop direkt auf den Computer kopiert in allen Punkten sehr schnell aufrufbar.
5 von 5 Sternen.
24.04.2012

Für Anfänger wie Mich sehr hilfreich. Schade dass es für PSE nicht mehr gibt.
3 von 5 Sternen.
16.04.2012

Alles sehr informativ und auch gut gemacht - leider aber ein Stern Abzug für die doch sehr gewöhnungsbedürftige und nicht ganz intuitive Oberfläche
4 von 5 Sternen.
15.04.2012

Ich bin von dieser Workshop DVD sehr begeistert. Bin ein gutes Stück schlauer geworden, und kann diese DVD jedem Anfänger sehr empfehlen.
5 von 5 Sternen.
14.04.2012

Die Inhalte sind gut, die Menüführung gefällt mir nicht.
3 von 5 Sternen.
13.04.2012

Die Video Toutorials auf der DVD sind sehr gut. Für jeden Etwas dabei. Ich habe sehr viel nutzen daraus ziehen können. Die Müführung der DVD könnte besser sein. Die Texttoutorials könnten an eionigen stellen etwas ausführlicher sein. Aber mit dem Video zusammen sind die Vorschläge auch bei eigenen Bildern einfach umzusetzen.
4 von 5 Sternen.
13.04.2012

Einfach super. Genau das,was ich gesucht habe.,
5 von 5 Sternen.
13.04.2012

Tolle Workshops, super gemacht. Macht Spaß und ist sehr informativ. Die beste Art zu lernen. Großes Lob an das Team - ein hoch motivierter User.
5 von 5 Sternen.
12.04.2012

Also diese DVD ist echt Klasse und hat mir als Elements Anwender extrem viel Neues vermittelt. Toll gemacht und sehr hilfreich!
5 von 5 Sternen.
12.04.2012

Übersichtlich, aktuelle Themen und leicht verständlich
4 von 5 Sternen.
12.04.2012

Schicke DVD! Für mich als "relativen" Neuling mit guten Grundkenntnissen genau richtig. Sehr schön!
5 von 5 Sternen.
12.04.2012

Super aufbereitet, gut erklärt. Klasse.
5 von 5 Sternen.
12.04.2012

Wirklich klasse
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Die DVD ist sehr hilfreich, ich möchte Sie nicht mehr missen.
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Das ist eine tolle DVD, bin ganz fasziniert. Danke
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Einfach Toll Super ---weiter so
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Die Workshop DVD ist wirklich super. Gerade für Anfänger wie mich ideal. Einfache und verständliche Erklärungen in Video und PDF führen schnell zu ersten Erfolgen und motiviert zu mehr.
Ich kann diese DVD nur empfehlen.

5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Echt gute Tutorials, die verschiedenen Themen werden verständlich erklärt, weiter so !
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Tolle Erklärungen, auch für Einsteiger geeignet. Ebenso für Erfahrene - da es nie zu langweilig wird (nobody is perfect).
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Es ist eine gelungene und für Nicht-Profis eine gut nachvollziehbare DVD.Die einzelnen Videos und PDF -Workshops sind verständlich und interessant.Ich kann nur sagen Super macht weiter so!
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Die DVD ist hilfreich für mich. Ich gehe ein Kapitel nach dem anderen durch. Manchmal muß ich Sequenzen oft wiederholen, um den Ablauf (der für die Eingeübten logisch und klar ist) zu erkennen. Von mir aus könnten die Abschnitte durchnumeriert sein. Und zu allem Anfang könnte wie für die Ski-Neulinge ein "Idiotenhügel" ein Grundlagenkapitel für PSE-Neulinge mit den üblichen und häufigen Arbeitsschritten stehen. mfg S.
4 von 5 Sternen.
11.04.2012

Ich finde diese DVD super. Sehr viele nützliche und effektvolle Tipps. Faszinierend, was man alles mit dem "kleinen" Photoshop machen kann.
5 von 5 Sternen.
11.04.2012

sehr lehrreich, alle Schritte lassen sich leicht nachvollziehen, ein unedingtes MUSS für Anfänger oder auch semi-professionals
empfehlenswert

5 von 5 Sternen.
11.04.2012

Ideal für Einsteiger, aber auch "alte Hasen" werden fündig.
4 von 5 Sternen.
02.04.2012

Habe mir die DVD als Ergänzung zu diversen Büchern gekauft. Sie ist ein schönes, gutes Nachschlagewerk in elektronischer Form und es finden sich immer wieder Tricks und Tipps die ich noch nicht kannte.
Hoffe es kommen noch mehr DVD's für den kleinen Bruder von CS raus, denn für einen "Durchschnittshobbyfotografen" reicht ELEMENTS allemal aus.

5 von 5 Sternen.
21.02.2012

Einfach klasse, so viele nützliche Hilfen, Tips und Tricks.
So kann ich PSE endlich richtig kennen lernen.

5 von 5 Sternen.
10.01.2012

gut gemachte Anleitung, ausführlich, leicht bzw. normal verständlich und nachvollziehbar. ist sein Geld wert. Danke
5 von 5 Sternen.
05.01.2012

Genau so etwas habe ich als Anfänger gesucht. Jetzt heißt es erst einmal guggn, guggn, guggn............
Gruß Roederle

4 von 5 Sternen.
04.01.2012

Sehr guter Kurs
5 von 5 Sternen.
21.12.2011

Eine klasse DVD, für mich als Elements-Nutzer und Anfänger in Sachen Bildbearbeitung einfach "SUPER"!! Die Abwicklung per Download war auch gut.
5 von 5 Sternen.
ALLE

img

Voreinstellungen in Adobe Photoshop Elements

Länge: 29 Minuten
In diesem Video-Training wird erklärt, welche Voreinstellungen in Adobe Photoshop Elements 10 bzw. auch in Vorgängerversionen getroffen werden sollten, damit das Arbeiten auch wirklich Spaß macht und es euch diesen nicht durch ein paar Einschränkungen verdirbt. Denn Photoshop Elements ist nach der Installation standardmäßig NICHT optimal eingestellt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Neue Dokumente in Photoshop Elements anlegen - was es dabei zu beachten gilt sowie Tipps zur nachträglichen Dokumentgrößenänderung

Länge: 17 Minuten
In diesem kleinen Tutorial möchte ich kurz beschreiben, wie man in Photoshop Elements ein neues Dokument anlegt, wobei darauf zu achten ist und was all die Eigenschaften bedeuten. Zusätzlich gibt es Tipps und Tricks zum nachträglichen Verändern der Dokument- und Bildgröße sowie den Hinweis auf das Nachschärfen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Ebenen - die wichtigste Arbeit in Photoshop Elements

Länge: 37 Minuten
In diesem Video-Training erkläre ich umfassend die Arbeit mit Ebenen. Bestandteile des Video-Trainings sind: Hintergrundebene, Transparenzebene, Textebene, Formebene, Schnittmaske, Ebenenmaske, Ebenenbedienelemente und -eigenschaften, etc.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Auswahlwerkzeuge - welches Auswahlwerkzeug ist das richtige für welche Situation?

Länge: 45 Minuten
In diesem Video-Training geht es um die verschiedenen Techniken und Werkzeuge zum Auswählen von Bildinhalten. Dabei werden alle Vor- und Nachteile der einzelnen Werkzeuge in vielen praktischen Beispielen erläutert. Unter anderem wird gezeigt, wie man schnell ein Auto umfärbt, Bilder freistellt und Auswahlen im Nachhinein ändert.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Das Freistellungswerkzeug - wer das beherrscht, ist besser dran

Länge: 10 Minuten
Mit dem Freistellungswerkzeug kann man Bilder schnell freistellen. Dieser Vorgang wird hier genau erklärt. Außerdem gibt es zahlreiche Tipps und Tricks, die so kaum einer kennt. Ein Muss für jeden!

  Auf TutKit.com ansehen


img

Das Gerade-ausrichten-Werkzeug in Photoshop Elements

Länge: 11 Minuten
In diesem Video-Training stelle ich das kleine, aber feine Gerade-ausrichten-Werkzeug aus Photoshop Elements und den Workflow damit vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Texte erstellen und bearbeiten

Länge: 26 Minuten
In diesem Video-Training möchte ich zeigen, wie in Photoshop Elements Texte erstellt und bearbeitet werden. Themenpunkte werden Textformationen, Text auf Pfaden, Texte in Formen etc. sein. Mit dem Textwerkzeug (T) kann ich einen Textrahmen aufziehen oder einfach eine Stelle im Dokument anklicken und losschreiben. In der Menüleiste gibt es mehrere Möglichkeiten zur Textformation.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Bereiche aus einem Bild mit extrem wenigen Klicks entfernen dank Kopierstempel und Bereichsreparatur-Pinsel

Länge: 15 Minuten
Mit dem Kopierstempel kann man relativ einfach bestimmte Bildelemente wegzaubern. Auch lassen sich komplette Personen entfernen oder neue Objekte klonen. Wie das funktioniert, wird in diesem Video-Training gezeigt. Außerdem gebe ich Tipps zum Umgang mit dem Kopierstempel, mit dem ihr so z. B. realistisches Gras erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Magische Extrahierung

Länge: 13 Minuten
Die magische Extrahierung ermöglicht das komfortable Freistellen von Motiven selbst auf schwierigen Hintergründen. Das Tool ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht eine zeitsparende Arbeitsweise.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Bildfehler beheben mit dem Bereichsreparatur-Pinsel

Länge: 11 Minuten
Hier zeige ich euch den Bereichsreparatur-Pinsel ein bisschen näher vor und wie ihr damit störende Bildelemente entfernen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Mit wenigen Klicks aus einem Hochformat-Bild ein Querformat-Bild zusammengesetzt dank des Neu-zusammensetzen-Werkzeugs

Länge: 14 Minuten
In diesem Tutorial möchte ich zeigen, wie einfach es ist, Bilder schnell neu zusammenzusetzen. Egal, ob aus einem Querformat-Bild ein Hochformat-Bild erstellt werden soll oder umgekehrt. Sieh und staune!

  Auf TutKit.com ansehen


img

Aus Farbbildern Schwarz-Weiß-Aufnahmen erstellen

Länge: 10 Minuten
Hier möchte ich euch ein paar Möglichkeiten in PSE10 zeigen, wie ihr aus Farbbildern Schwarz-Weiß-Aufnahmen machen könnt.

Bildnachweis:
Fotograf: "MURDOC the PSYCYHO"
© "Exploding Art"

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements Organizer - Bilder endlich richtig gut organisieren

Länge: 35 Minuten
Der Organizer in Adobe Photoshop Elements ermöglicht die komfortable Medienverwaltung. Dabei stützt sich das Programm nicht allein auf die Verwaltung von Bildern, sondern kann darüber hinaus auch PDF- und Videodateien managen. In diesem Video-Training erläutere ich ansatzweise die Funktionsvielfalt des Organizers.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Bilder ansprechend aufteilen

Länge: 23 Minuten
Ein 3-teiliges Bild wird oft als Triptychon bezeichnet. In diesem Video-Training zeige ich eine mögliche Herangehensweise zum Erstellen eines solchen Bildes. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass ich der Einfachheit halber drei gleich große Teile verwendet habe - für ein Triptychon wären aber ein großes Mittelteil und zwei kleinere Außenteile erforderlich. Mit den gezeigten Techniken sollte jedoch die Erstellung eines echten Triptychons kein Problem darstellen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Bilder teilen - Triptychon-Effekt

Länge: 8 Minuten
Wie wäre es, eure Urlaubsbilder mal anders zu präsentieren? Hier zeige ich euch, wie ihr ein Bild als dreigeteiltes Foto (Triptychon) präsentieren könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Fotowand

Länge: 19 Minuten
Mit einer Fotowand lassen sich Bilder eindrucksvoll präsentieren. In diesem Video-Training erkläre ich die Erstellung eines Projektes, in dem man die Bilder variabel anordnen und austauschen kann. So lassen sich interessante Präsentationen, aber auch Ausdrucke realisieren.



  Auf TutKit.com ansehen


img

Fotoalbum-Deckblatt schnell erstellt

Länge: 10 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr aus einem Urlaubsfoto ein Deckblatt für ein Fotobuch mit Bordmitteln von PSE10 erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Fotobuch selbst erstellt

Länge: 48 Minuten
Fotobücher erfreuen sich großer Beliebtheit und doch fehlt es ihnen manchmal an Individualität. Diesen Zustand können wir durch das Erstellen eines eigenen Fotobuches ändern. In diesem Video-Training erkläre ich, wie ein eigenes Fotobuch mittels Formen, Einstellungsebenen und Transformationswerkzeugen erstellt werden kann. TIPP: Das Beispiel ist perspektivisch aufgebaut. Für einen späteren Ausdruck kann auf die perspektivische Verzerrung verzichtet werden.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Gutschein erstellen leicht gemacht

Länge: 9 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr auf einfache Weise mit PSE-Bordmitteln einen Gutschein z. B. für ein romantisches Abendessen erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Polaroid out of border

Länge: 17 Minuten
In diesem Video-Training möchte ich in Adobe Photoshop Elements 10 ein kreatives Polaroid erstellen. Die Besonderheit wird sein, dass unser Motiv aus dem Rahmen herausragt und damit eine deutlich dynamischere Darstellung möglich ist.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Urlaubsgrüße mit dem Puzzleeffekt-Rahmen

Länge: 8 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mit dem Puzzle-Effektrahmen eure Urlaubsgrüße präsentieren könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Fußballspiel-Urkunde schnell erstellt dank Photoshop Elements

Länge: 14 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit Bordmitteln eine Urkunde für ein Fußball-Jedermannturnier erstellen und diese dann auch direkt als PDF abspeichern könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Briefmarke

Länge: 13 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr eure Urlaubsfotos auch mal anders präsentieren könnt. Zum Beispiel als Briefmarke.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Weg mit den Pickeln bzw. Hautunreinheiten

Länge: 14 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr Pickel und Hautunreinheiten in PSE10 entfernen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Neue Pinsel erstellen leicht gemacht

Länge: 7 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr eine Pinselspitze in Photoshop Elements definieren könnt.

Bildquelle:
© "Exploding Art"
Original gerendert mit Vue Esprit

  Auf TutKit.com ansehen


img

img

Copyright-Pinsel erstellen

Länge: 6 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr auf einfache Weise mit Bordmitteln einen Copyright-Pinsel/Watermark erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Space-Art-Brush aus Wolkenfoto

Länge: 14 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr aus einem Wolkenfoto einen tollen Space-Art-Brush erstellen könnt. Wir werden den Pinsel erstellen und damit eine kleine Space-Art-Szene gestalten.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Mit Silver Efex Pro 2 Filter von NIK Software ein HDR-light-Bild erstellen

Länge: 7 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit dem Silver Efex Pro 2 Filter von NIK Software ein HDR-light-Bild erstellen könnt. Ein paar Klicks reichen aus, um aus einem Foto ein bisschen mehr zu machen.

Den verwendeten Filter kann man hier kaufen. Ein Link zur Testversion usw. ist ab sofort im Video-Training enthalten!

  Auf TutKit.com ansehen


img

Zu helle/überbelichtete Bilder retten

Länge: 5 Minuten
In diesem Video-Training möchte ich euch zeigen, wie ihr aus Bildern, die etwas überbelichtet sind, noch etwas herausholen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Kontraststeigerung für Fotos

Länge: 14 Minuten
Bei einer gezielten Kontrastanhebung von Fotos ähnlich dem Dragan-Effekt, benannt nach dem polnischen Fotografen Andrzej Dragan, erhalten Porträts einen interessanten und unverwechselbaren Look. Wie man diesen Effekt in Adobe Photoshop Elements nachempfinden kann, wird in diesem Video-Training erklärt.  Ich verwende ausschließlich Effekte und Einstellungsebenen, um diesen Look zu erreichen. Das Ausgangsbild ist eine normale, herkömmliche Fotografie, der es deutlich an Ausdrucksstärke fehlt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Panorama erstellen

Länge: 8 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mit der Photomerge-Funktion von PSE 10 ein Panorama erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Wohnzimmer-Panorama

Länge: 19 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit dem Programm VUE  von Cornucopia 3D tolles Ausgangsmaterial für Panoramen erstellen könnt. Die Pioneer-Version von VUE ist kostenlos und ihr könnt sie euch auf der Seite von http://www.cornucopia3d.com downloaden.

Wir werden das Panorama erstellen und in PSE10 Wolken hinzufügen. Die gerenderten Einzelbilder habe ich euch in die Arbeitsdatei gelegt, sodass ihr das Video-Training nachmachen könnt, auch wenn ihr keine VUE-Version installiert habt.

Wer das Wasserzeichen aus seinen Renderbildern unter VUE Pioneer heraus haben möchte, kann dies am günstigsten mit einem T-Pack machen. Danach sind eure Renderbilder ohne Wasserzeichen. Das Video-Training ist mit der VUE-9-Esprit-Version erstellt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Text-Stile anwenden

Länge: 9 Minuten
Hier stelle ich euch die Text-Stile in Photoshop Elements vor und gehe auch auf die Möglichkeit ein, den Text zu verkrümmen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Gothic-Banner schnell erstellt

Länge: 8 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr auf einfache Weise einen tollen Gothic-Banner erstellen könnt. Wir werden dazu die Grunge-Pinselspitzen von GelbGruen verwenden.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Albtraum-Effekt

Länge: 9 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit dem Windeffekt aus einem Foto ein Albtraumbild erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Foto in ein Dark-Art-Bild umwandeln

Länge: 7 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr aus einem normalen Friedhofsfoto ein etwas düsteres Bild in Dark-Art-Stil machen könnt. So was eignet sich vor allem als Hintergrund für eure nächste Halloween-Party-Einladung.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Devils Church - Kanäle und Composing in Photoshop Elements

Länge: 33 Minuten
In diesem Tutorial möchte ich einerseits zeigen, wie es auch in Photoshop Elements möglich ist, mit Kanälen zu arbeiten und freizustellen und andererseits ein komplettes Composing einer "Devils Church" in PSE durchführen, wobei ich einige Tipps und Tricks zum Thema Composings vorstelle.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Don't Mess With Us - aus zwei Fotos ein Triobild

Länge: 35 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr aus 2 Fotos ein Triobild machen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Glory Of Light - Lichtstimmung eines Bildes ändern

Länge: 7 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mit dem radialen Weichzeichner die Lichtstimmung eines Bildes ändern könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Freitag der 13te

Länge: 21 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr eine düstere Grafik im Stil eines Filmplakats erstellen könnt. Wir werden in dem Video-Training einen kostenlosen Filter verwenden, der euch sicherlich begeistern wird.

  Auf TutKit.com ansehen


img

img

Grunge-Look auf Fotos

Länge: 10 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit einer Texturebene einen Grunge-Look auf ein Foto bringen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Lomo-Effekt auf Fotos anwenden

Länge: 10 Minuten
Hier stelle ich euch den neuen Lomo-Effekt in PSE 10 vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Pastellmaleffekt auf ein Bild anwenden

Länge: 41 Minuten
Ein Foto in eine Pastellzeichnung zu verwandeln, kann man auf unterschiedliche Art und Weise realisieren. Entweder bedient man sich dazu einiger Filter in einem Grafikprogramm seiner Wahl oder man kombiniert Filter, Einstellungsebenen, Masken und Ebenenmodi in einem Programm wie Adobe Photoshop Elements, damit das gewünschte Ergebnis entsteht.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Aquarellzeichnungseffekt

Länge: 21 Minuten
Dieses Video-Training zeigt in einem einfachen Beispiel auf, wie ihr einen Aquarell-Maleffekt in Adobe Photoshop Elements erstellen könnt. Das Beispiel ist ein recht einfacher Effekt mit wenigen Bearbeitungsschritten und basiert auf einigen Filtern, Ebenenstilen, Einstellungsebenen und natürlich Pinseln sowie einem optionalen Grafiktablett.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Zeichnungseffekt

Länge: 41 Minuten
Dieses Video-Training zeigt ein Beispiel auf, wie ihr einen ansprechenden Zeicheneffekt auf ein Porträt in Adobe Photoshop Elements anwenden könnt. Benutzt werden einige Filter, Ebenenstile, Einstellungsebenen und Pinsel sowie ein optionales Grafiktablett. Ziel ist es, ein Porträtfoto so zu bearbeiten, dass es am Ende wie eine Zeichnung wirkt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Zwei Effekte, um mehr Action in Tierfotos einzufügen

Länge: 15 Minuten
In diesem Video-Training möchte ich euch 2 Möglichkeiten vorstellen, wie ihr ein wenig mehr Action in eure Tierfotos bekommen könnt

  Auf TutKit.com ansehen


img

Mit Spiegelungen arbeiten und Kaleidoskop-artige Grafik erstellen

Länge: 15 Minuten
Hier gehe ich genauer auf die Spiegelungen ein, die schon oft angefragt wurden. Wir werden einen Laser-Background erstellen und aus einem Flammen-Foto eine kleine Kaleidoskop-artige Grafik erstellen.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Matrix-Hintergrund erstellen in Photoshop Elements

Länge: 15 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mithilfe der Bordmittel von PSE10 einen tollen Hintergrund im Matrix-Stil generieren könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Der schlafende Skorpion

Länge: 23 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ich die Grafik "Sleeping Scorpion Galaxy" gemacht habe. Die Vorgehensweise ist bei meinen Space-Art-Grafiken fast immer genau die gleiche, die ich euch hier zeige.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Galaxie aus Renderwolken

Länge: 14 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr eine Galaxie aus Renderwolken erstellen könnt. Einen Pinsel für die Sterne habe ich euch auch dazu gepackt. Das Vorschaubild zeigt, wie die Galaxie in einer Szene wirken kann. Die Szene ist ebenfalls in den Arbeitsdateien enthalten.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Galaxy - A Journey Into Space

Länge: 19 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit Bordmitteln und einem Wolkenpinsel eine Galaxie für Space-Art-Grafiken erstellen könnt. Alles, was wir dazu brauchen, ist ein Wolkenpinsel, Ebenenmasken und der Strudel-Effekt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Sternenhimmel extrem schnell erstellt

Länge: 4 Minuten
Da ich immer wieder darauf angesprochen werde, wie ich meine Sternenhintergründe in den Space-Art-Grafiken erstelle, möchte ich euch hier einen Weg zeigen, wie man mit Bordmitteln von PSE10 in kurzer Zeit einen realistischen Sternenhimmel generieren kann.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Space-Art-Szene

Länge: 54 Minuten
Vom schwarzen Hintergrund zur Space-Art-Grafik.

Wir werden drei kleinere Planeten erstellen, einen planetaren Nebel, den Sternenhintergrund, Coronaeffekte mit Apophysis-Grafiken und Beleuchtungseffekte. Und ich werde euch eine Methode zeigen, wie ihr eure Space-Art-Grafiken kolorieren könnt. In seinem CS5-Tutorial Making of: Mother Earth hat Tom Krieger ja eine Methode vorgestellt, einen großen Planeten zu erstellen. In unserem Video-Training werden wir ebenfalls einen großen Planeten in Nahaufnahme erstellen. Natürlich mit weit weniger Einstellmöglichkeiten als im großen Bruder CS5. Dennoch ist es auch in Photoshop Elements kein großes Problem, solch einen Planeten realistisch zu erstellen.

Sämtliches Fotomaterial (Wolken, Texturen, Apophysis-Grafiken) sowie die einzelnen Zwischenschrittdateien und einen Stern-Pinsel findet ihr in den Arbeitsdateien.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Planeten erstellen leicht gemacht

Länge: 24 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mit PSE10 ganz einfach eure eigenen Planeten erstellen könnt.

Wir werden mit den Texturen zwei Planeten erstellen und ich zeige euch, wie ihr sie dann in eine Space-Art-Grafik einbauen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Planetenerstellung mit VUE Pioneer und Weiterbearbeitung

Länge: 18 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr mit dem Programm VUE Pioneer tolle Planeten und Meteore erstellen könnt und diese dann in eure Bilder integriert. Die Pioneer-Version von VUE ist kostenlos und ihr könnt sie euch auf der Seite von http://www.cornucopia3d.com downloaden.

Erstellt wurde das Video-Training mit der VUE-7-Pioneer-Version.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Pimp My Flame - Backgrounds für Space-Art-Grafiken

Länge: 16 Minuten
Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr mit Fraktal-Grafiken, die man mit der Freeware Apophysis erstellt hat, leuchtende Strukturen
erstellen könnt. Diese sind ideal für Backgrounds oder auch für Space-Art-Grafiken.

Hier im Video-Training zeige ich euch auch, wie ihr mit den Apophysis-Flammen einen Laser-Background, einen Banner und eine kleine Space-Art-Grafik erstellen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Mond ins Bild realistisch einfügen

Länge: 8 Minuten
Hier zeige ich euch, wie einfach es ist, einen Mond in ein Landschaftsfoto zu integrieren. Auch gebe ich euch einen Tipp, wie ihr zukünftig super Mondfotos freihändig aufnehmen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

img

Sparkling Water - Wassertropfenbilder schnell aufpeppen

Länge: 8 Minuten
Hier zeige ich euch, wie ihr Wassertropfenbilder noch ein wenig aufpeppen könnt.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Die Bedienfelder in Version 11

Länge: 8 Minuten
Die Bedienfelder werden in der Standardkonfiguration mit einer vereinfachten Bedienfeldansicht geöffnet. Sie enthalten die Ebenen-, Effekte-, Grafik- und Favoritenbedienfelder. Wer jedoch benutzerdefinierte Bedienfelder aufrufen möchte, kann dies nicht nur über eine Schaltfläche tun, sondern nun auch über entsprechende Tastenkombinationen. Ich stelle die Möglichkeiten rund um die Bedienfelder in diesem Video-Training näher vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Die überarbeitete Benutzeroberfläche in Version 11

Länge: 16 Minuten
Die auffälligste Neuerung in Adobe Photoshop Elements 11 stellt die überarbeitete Benutzeroberfläche dar. Sie präsentiert sich nun in einem neuen Layout und stellt den Arbeitsbereich, die Werkzeuge, Modi und Bedienfelder ordentlich dar. Die verbesserte Darstellung betrifft die Aufgabenleiste, den Fotobereich, die Werkzeugleiste sowie deren Werkzeugoptionsleiste und die Bedienfelder. Ich stelle in diesem Video-Training die überarbeitete Benutzeroberfläche näher vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Der Belichtungs- und Dynamikfilter in Version 11

Länge: 3 Minuten
Im Schnellbearbeitungsmodus sind zwei weitere Filterfunktionen hinzugekommen. Ich stelle die Filter Belichtung und Dynamik in diesem Video-Training vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Werkzeugneuerungen in Version 11

Länge: 28 Minuten
In Adobe Photoshop Elements 11 wurden die Werkzeuge überarbeitet und neue Funktionen hinzugefügt. Der Scharfzeichner kann nun Details in einem Bild schützen. Das Verschieben-Werkzeug kann mit zusätzlichen Funktionen zur Ebenenwahl aufwarten und der Farbwähler lässt ab sofort weitere Farbaufnahmemöglichkeiten zu. Dazu gesellen sich noch das Farbe-ersetzen-Werkzeug und das Kantenverfeinerungswerkzeug. In diesem Video-Training stelle ich die verbesserten Werkzeuge im Detail vor.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Neuerungen in den Voreinstellungen von Version 11

Länge: 5 Minuten
Die Voreinstellungen in Adobe Photoshop Elements erhielten neue bzw. abgeänderte Funktionen. Neben der Möglichkeit, die Voreinstellungen beim nächsten Programmstart zurücksetzen zu lassen, kommt noch eine neue "Speichern unter"-Funktion hinzu. Ich erläutere in diesem Video-Training, was es damit auf sich hat.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Photoshop Elements: Filterneuerungen in Version 11

Länge: 33 Minuten
In Adobe Photoshop Elements 11 wurden neue Filter inkludiert. Neben dem Comic-Filter, der dein Motiv in eine wie von Hand skizzierte Grafik verwandelt, findest du unter anderem noch die Filter: Füller und Tinte, Comicroman und Tiefenschärfe abmildern. In diesem Video-Training stelle ich diese Filter vor.

  Auf TutKit.com ansehen

Mithilfe der Lernkurve erfährst du, welche weiteren Themen zu deinem ausgewählten Training inhaltlich am besten passen. So erkennst du auf einen Blick, wie dir der einfache Einstieg zum gekonnten Aufstieg am besten gelingt und du kannst dein eigenes Know-how zielführend einschätzen.