Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos über 80 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. In den nach Farbtönen sortierten Ordnern (blau, braun, golden/schwarz, grün und lila) findest du sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen. 

  • Über 80 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe: blau, braun, golden/schwarz, grün, lila
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px bzw. 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)

Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs, mit der Hand aufgetragen und dann bei verschiedenen Lichtstimmungen fotografiert – hol dir faszinierende Strukturwelten für Hintergrund und Effekt!

Möchtest du mehr über dieses Produkt erfahren? Dann geht es hier direkt zu den Infos!


19.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke
Bewertungen
(2 Kundenrezensionen)
ISBN: 9783960651345

Strukturen aus Acryl für Hintergrund und Effekt

Mit diesen Texturen ist bei dir ab sofort wirklich alles im Lack! Ob goldener Hintergrund mit einem bestechenden Glanz, ein Lack-Look für ausgefallene Mode-Fotos oder eine sich zurücknehmende Textur für deine Porträts – kreiere aus Acryl, was immer dir in den kreativen Sinn kommen mag. Sieh dir weiter unten zur Inspiration die Beispiele an und entdecke zudem die Texturen, die du mit dem Paket unter anderem erhältst.

Beispiel: Verrechne deine Illustrationen, Grafiken, Fotomotive und Bilder mit den Texturen.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Insgesamt bekommst du 86 Texturen, handgemacht und dann unter Einsatz verschiedener Lichtstimmungen abfotografiert. Damit du die für deine Vorhaben passenden Strukturen schnell entdeckst, wurden die Dateien in fünf Farbordner einsortiert: blau (16), braun (17), golden und schwarz (18), grün (10) und lila (25).

Einmal drin in einem der Ordner, findest du jeweils verschiedene Strukturvarianten, die du für harmonisch wirkende, subtile Überlagerungen oder aber für auffällige Struktur- und Farbeffekte verwenden kannst.

Die hochaufgelösten JPG-Dateien liegen entweder im Hoch- (3.840 x 5.760 px) oder Querformat (5.760 x 3.840 px) vor. Du kannst sie in allen gängigen Grafikanwendungen wie GIMP, Photoshop oder CorelDRAW bearbeiten. Mithilfe von Verrechnungsmethoden lassen sich Textur und Bildmotiv einfach überlagern.

Hol dir mit den folgenden Bildern weitere Inspiration zu Verwendungsmöglichkeiten:

Beispiel: Du benötigst einen Lackauftrag? Mit den Texturen kein Problem.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiel: Lass dich vom Acryl-Style inspirieren und entspinne spannende Bildeffekte!
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiel: Die Texturen eignen sich ebenfalls hervorragend als Hintergründe, z. B. für deine Texte.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Im Folgenden siehst du ein paar der Texturen, die du mit dem Paket erhältst. Fünf unterschiedliche Farbeindrücke, jeweils untersetzt mit verschiedenen Strukturen:

Beispiele: Strukturelle Vielfalt: von grob und wild bis feinkörnig und zurückhaltend.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiele: Die Texturen bieten dir das volle Spektrum von golden glänzend bis dunkel.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiele: Nutze die Texturen im Ganzen oder wähle dir Teilbereiche daraus aus.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiele: In fünf Farbordnern findest du blaue, goldene, grüne, lila und braune Texturen.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke

Beispiele: Die JPG-Dateien lassen sich in allen gängigen Grafikprogrammen bearbeiten.
Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke


Kompatibilität: Einsetzbar für jede Bildbearbeitungssoftware. Zusätzlich lassen sich per Verrechnungsmethoden magische Effekte erzeugen.

Nutzungshinweise: Informationen zur Nutzung der Inhalte und insbesondere die Voraussetzungen zur kommerziellen Verwertung findest du in den detaillierten Nutzungshinweisen.

Fazit: Der Lack ist ab?! Mit diesen Texturen auf keinen Fall! Lass die Acrylfarben erst auf deine Designs los und dann deiner Kreativität freien Lauf.

Bildquellen: Verwendete Bilder, die nicht Texturen darstellen, von: Pixabay.

Dein Trainer Claudia Varga

Claudia Varga

Claudia Varga ist Fotografin mit der Spezialisierung auf Retromotive und Pin-up-Fotografie. Sie liebt es in ihrer Fotografie zu inszenieren und legt eine große Wichtigkeit in die Stimmung ihrer Bilder. Für Texturen, die sie unter anderem in ihren Bildern verarbeitet, schwingt sie auch schon einmal gern den Pinsel, um ihre Arbeit anschließend in der Bildbearbeitung zu perfektionieren und eine Harmonie zwischen fotografierten, gemalten und mit Photoshop erstellten Materialen zu bilden.

Webseite: www.claudiavarga.com

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 2 Bewertungen.

07.07.2017

große Anwendungsmöglichkeiten, super
5 von 5 Sternen.
16.03.2017

Bin sehr zufrieden mit den Texturen, grosse Auswahl und gibt tolle Hintergründe. Besten Dank.
5 von 5 Sternen.
ALLE

img

Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke in Blau


Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos 16 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. Du erhältst sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen.
  • 16 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe in Blau
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px, 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)
Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs: Hol dir Struktur für Hintergrund und Effekt.
 

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke in Braun


Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos 17 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. Du erhältst sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen.
  • 17 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe in Braun
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px, 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)
Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs: Hol dir Struktur für Hintergrund und Effekt.
 

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke in Gold/Schwarz


Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos 18 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. Du erhältst sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen.
  • 18 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe in Gold und Schwarz
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px, 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)
Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs: Hol dir Struktur für Hintergrund und Effekt.
 

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke in Grün


Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos 10 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. Du erhältst sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen.
  • 10 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe in Grün
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px, 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)
Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs: Hol dir Struktur für Hintergrund und Effekt.
 

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Texturen: Acrylfarben und -lacke in Lila


Struktur, Farbe, Kratzer, Riss, Furche, Glanz und Dunkelheit: So viel kann Acryl! Genehmige deinen Designs und Fotos 25 Texturen mit dem markanten Erscheinungsbild von aufgetragenen Acrylfarben und -lacken. Du erhältst sowohl feinkörnige Vollflächen als auch aufgeworfene oder aufgesprungene Landschaften mit imposantem Licht- und Schattenspiel. Die hochaufgelösten JPG-Dateien setzt du entweder in den Hintergrund deiner Texte und Illustrationen oder du verrechnest sie mit deinen Motiven, um auf diese Weise spannende Effekte zu erzeugen.
  • 25 Texturen mit Strukturen aus Acrylfarbe in Lila
  • Hochaufgelöste JPG-Dateien, für Web und Print geeignet (5.760 x 3.840 px, 3.840 x 5.760 px)
  • Mit allen bekannten Grafikprogrammen kompatibel (Photoshop, Elements, GIMP, Corel usw.)
Das perfekte Bindemittel zwischen Acryl und deinen Designs: Hol dir Struktur für Hintergrund und Effekt.
 

  Auf TutKit.com ansehen

Mithilfe der Lernkurve erfährst du, welche weiteren Themen zu deinem ausgewählten Training inhaltlich am besten passen. So erkennst du auf einen Blick, wie dir der einfache Einstieg zum gekonnten Aufstieg am besten gelingt und du kannst dein eigenes Know-how zielführend einschätzen.