Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter & Laubhaufen

Darf es ein bisschen Herbststimmung sein? Mit diesen 111 Aufnahmen von Blätterhaufen und fallenden Blättern fügst du das lichterlohe Farbenspiel der dritten Jahreszeit problemlos in deine Bildkompositionen ein. Typisch goldgelb bis rostbraun präsentiert sich das Laub der Bäume vor weißem Hintergrund, den du mit dem Mischmodus Multiplizieren, durch eine Kombination mehrerer Mischmodi oder alternativ durch eine gezielte Auswahl verschwinden lässt. Ob die bunten Blätter in deinen Compositings nun symbolstark für Vergänglichkeit stehen oder schlichtweg eine herbstliche Atmosphäre vermitteln sollen – ab sofort verfügst du, wann immer benötigt, über ein umfangreiches Repertoire an detailreichen Herbstblätter-Bildern.

  • 111 Bilder von fallenden Herbstblättern bzw. Blätterhaufen vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

So schön ist der Übergang von warm zu kalt, von Sommer zu Winter, von saftig grün zu grau und karg – versieh deine Compositings mit dem „Blattgold“ und den Blattformen des Herbstes.

Möchtest du mehr über dieses Produkt erfahren? Dann geht es hier direkt zu den Infos!

14.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter & Laubhaufen
ISBN: 9783960652342

Für Herbststimmung: fallende und liegende Herbstblätter-Bilder

Von märchenhaft, fantastisch und surreal bis realistisch, herbstatmosphärisch oder der Vergänglichkeit bedenkend – was Bäume im Übergang zum Winter fallen lassen, wurde in diesen Aufnahmen für deine Compositings festgehalten. So könntest du die Herbstblätter-Bilder verwenden:

Beispiel: Nutze die Herbstblätter-Bilder für jahreszeitlich passende Banner.
Herbstblätter Bilder zur Anwendung als Texturen oder Overlays in eigenen Herbstbildern.

Zur Einarbeitung der Overlays gehst du beispielsweise so vor: Füge ein ausgewähltes Foto in dein Compositing ein. Entferne den weißen Hintergrund, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt. Anschließend passt du noch Größe und Position an und schon weht die Herbststimmung durch deine Werke. Alternativ kannst du die Blätter freistellen, indem du den weißen Hintergrund zum Beispiel mithilfe des Schnellauswahlwerkzeugs oder mit dem Zauberstab entfernst.

Du erhältst insgesamt 111 Fotos von Herbstblättern im JPG-Format mit 300 ppi, das du mit jeder Bildbearbeitungssoftware öffnen kannst. Im Paket findest du Aufnahmen von fallenden bzw. fliegenden Blättern, die du in der abgelichteten Gruppe oder aber durch Ausschneiden auch einzeln nutzen kannst. Zudem bekommst du gleichfalls Fotos von Blätterhaufen, die am Boden liegen.

Beispiel: Für einen Hauch des Herbstes – füge die Herbstblätter einfach in deine Fotos ein.

Beispiel: Enthalten sind Laubhaufen mit detailreichen aufgenommenen Herbstblättern.
Anwendungsbeispiel für Herbstblätter-Bilder, die als Overlays für eigene Herbstbilder verwendet werden können.

Beispiel: Mit den fallenden Herbstblättern sorgst du für mehr Dynamik im Bild.

Genehmige dir prächtige Aufnahmen von den Fotografie-Profis bei RAWexchange und nutze die Motive als Overlay, Effekt, Bildelement oder Hintergrund:

Im Fallen begriffen oder am Boden liegend – diese Herbstblätter sind u. a. enthalten:
Herbstblätter und Blätterhaufen als Texturen zur Bearbeitung von Compositings.

Kompatibilität: Die Bilder liegen im JPG-Format vor, anwendbar in jeder Bildbearbeitungssoftware. Mittels Mischmodi können zusätzlich magische Effekte erzeugt werden.

Nutzungshinweise: Informationen zur Nutzung der Inhalte und insbesondere die Voraussetzungen zur kommerziellen Verwertung findest du in den detaillierten Nutzungshinweisen.

Fazit: Ein Rauschen zieht durch den Blätterwald und mit diesen Herbstblätter-Bildern durch deine Compositings. Herbststimmung für deine Bilder!

Die gezeigten Vorlagen auf dem Cover und in der Produktbeschreibung enthalten Bilder von: Pixabay © melancholiaphotography​, Pixabay © vuralyavas​Pixabay © melancholiaphotography.

Dein Trainer Stefan Kohler

Stefan Kohler

RAWexchange begann im September 2014, als vermehrt nach RAW-Dateien zu Übungszwecken gefragt wurde. Diese Frage ist sehr positiv, denn man lernt in der Retusche ganz viel über das Fotografieren und die Lichtsetzung. Es liegt also nahe, mit guten Dateien anzufangen, und alles, was man dabei lernt, wieder „zurück“ in die Fotografie zu nehmen.

Webseite: www.rawexchange.de

Es sind noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden.

ALLE

img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter 1


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 18 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun und gleitet formenprächtig gen Boden. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 18 Bilder von fallenden Herbstblättern vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter 2


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 18 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun und gleitet formenprächtig gen Boden. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 18 Bilder von fallenden Herbstblättern vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter 3


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 19 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun und gleitet formenprächtig gen Boden. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 19 Bilder von fallenden Herbstblättern vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: fallende Herbstblätter 4


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 19 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun und gleitet formenprächtig gen Boden. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 19 Bilder von fallenden Herbstblättern vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: Herbstblätter, Laubhaufen 5


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 18 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun, versammelt zu am Boden liegenden Laubhaufen. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 18 Bilder von herbstlichen Blätterhaufen vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen


img

Hochaufgelöste Bilder, Texturen & Overlays: Herbstblätter, Laubhaufen 6


Märchenhaft und fantastisch oder realistisch herbstatmosphärisch – mit diesen 19 Aufnahmen von Herbstblättern erzeugst du in deinen Bildern die richtige Herbststimmung. Was im Übergang vom Sommer zum Winter von den Bäumen abgeworfen wird, präsentiert sich dir hier im jahreszeitlich typischen Goldgelb bis Rostbraun, versammelt zu am Boden liegenden Laubhaufen. Den weißen Hintergrund entfernst du, indem du den Mischmodus auf Multiplizieren setzt, mehrere Mischmodi kombinierst oder durch eine gezielte Auswahl (bspw. mit dem Zauberstab oder mit dem Schnellauswahlwerkzeug).

  • 19 Bilder von herbstlichen Blätterhaufen vor weißem Hintergrund
  • mithilfe von Mischmodi bzw. durch Freistellen als Overlay in deine Fotos und Compositings einsetzbar
  • JPG-Dateien, anwendbar mit jeder Bildbearbeitungssoftware

Ob als Symbol für Vergänglichkeit oder schlichtweg für eine überzeugende Herbstszene – versieh deine Compositings mit den Blattfarben und -formen der dritten Jahreszeit.

  Auf TutKit.com ansehen

Mithilfe der Lernkurve erfährst du, welche weiteren Themen zu deinem ausgewählten Training inhaltlich am besten passen. So erkennst du auf einen Blick, wie dir der einfache Einstieg zum gekonnten Aufstieg am besten gelingt und du kannst dein eigenes Know-how zielführend einschätzen.