Das ultimative Training für JavaScript und jQuery

Deine App, dein Spiel, deine Website! Lege den Grundstein zur programmiertechnischen Umsetzung deiner Ideen, gehe sogleich darüber hinaus und wende direkt und praktisch an, was du gelernt hast. Dieses Training mit 52 Lektionen lässt dich in kurzer Zeit professionell und versiert Programmzeilen schreiben. Über 10,5 Stunden Video-Tutorials, in denen du alles Wissenswerte zu Variablen, Schleifen, Funktionen oder Operatoren in JavaScript erfährst. Dazu: jQuery – die Bibliothek, die auf über 75 Prozent der weltweit erfolgreichsten Webseiten zum Einsatz kommt und dich noch coolere Internetauftritte programmieren lässt. Einmal miteinander kombiniert, ist das, was du aus JavaScript und jQuery formen kannst, mit einem Wort: mächtig! Leicht zu erlernen für Einsteiger, vertiefend für Kenner und mit den Do-it-yourself-Praxisbeispielen relevant für alle, die von noch leeren Seiten Zeile für Zeile direkt zum fertigen Programm aufsteigen möchten.

  • 52 Lektionen in über 10,5 Stunden Video-Training zu JavaScript und jQuery
  • Erlerne die Grundlagen, gehe darüber hinaus und schreibe sodann eigene Programme
  • Inklusive Praxis-Herausforderungen: Programmiere ein Quiz, ein Spiel, eine FAQ-Seite und App
  • Von Programmier-Künstler und Profi-Trainer Denis Panjuta

Setze um, was dir vorschwebt! Mit Mitteln, die sich mehr als eignen, und mit fachlich glänzender Kompetenz!




19.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Das ultimative Training für JavaScript und jQuery
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon Kategorie Icon 

Objektorientiertes Programmieren & dazu die passende Bibliothek

JavaScript ist eine Skriptsprache, die dir alle Möglichkeiten offenhält. So kannst du beispielsweise Apps programmieren, die auf verschiedensten Endgeräten funktionieren, oder in Kombination mit der Game-Engine Unity deine eigenen Spielewelten entwickeln. Mit der JavaScript-Bibliothek jQuery setzt du schließlich auch deinen Webseiten eine erweiternde Krone auf.

Denis Panjuta, selbst begeisterter und versierter Programmierer, gibt seine umfangreichen Kenntnisse in diesem Training an dich weiter. Das Ziel: Ob du nun „von Null“ startest oder bereits über Vorwissen verfügst – am Ende kannst du deine Ideen sofort realisieren. Erfahre im Intro des Kurses, was dich erwartet:


Insgesamt umfasst das Training über 10,5 Stunden und beinhaltet 52 Video-Lektionen. In zwei einführenden Kapiteln erlernst du zunächst die Grundlagen von JavaScript, sodass du beispielsweise Schleifen, Bedingungen, Arrays oder Statements fundiert anwenden kannst.

Um aus dem vollen Potenzial der Skriptsprache zu schöpfen, geht dein Trainer ausführlich auch auf die objektorientierte Programmierung ein. Was sind Objekte? Wie erstellst du sie? Welche Funktionen sind möglich? Nach dem Training stehen dir die Antworten und unabdingbares Know-how in deinem Portfolio zur Verfügung.

Anschließend greifst du auf die Möglichkeiten von jQuery und jQuery UI zurück. Beides ermöglicht dir unter anderem, das Aussehen von Webseiten aufzuwerten, Buttons ein- und auszublenden, Animationen zu erstellen oder Fortschrittsleisten einzubauen, die den Nutzern deiner Seiten anzeigen, in welchem Schritt eines Prozesses sie sich gerade befinden.

Theoretisch gelernt – verfestigt durch praktische Anwendung – abgerundet wird der Kurs durch Trainingseinheiten, in denen du vor verschiedene Herausforderungen gestellt wirst: Programmiere ein Quiz, entwickle ein Geschicklichkeitsspiel und erstelle eine App für eine To-do-Liste. Wie es geht, probierst du zunächst selbst – und erfährst es dann in den erklärenden Videos.

Was wird dir dieser Kurs bringen?
Wenn du noch über keinerlei Programmierkenntnisse verfügst oder aber andere Programmiersprachen beherrschst, lernst du eine mächtige und zugleich auch übersichtliche Skriptsprache kennen. Die Ausführungen gehen dabei so weit ins Detail, dass auch JavaScript-Vorkenner ihr Wissen vertiefen können. Am Ende des Kurses bist du in der Lage, deine Ideen umzusetzen. Und ganz nebenher wertest du deinen Lebenslauf mit zusätzlichem Know-how auf.

Kompatibilität: Die Inhalte des Kurses kannst du mit einem Text-Editor nachvollziehen. Dein Trainer verwendet hierfür konkret den Editor ATOM. Wenn du das Programm noch nicht besitzt – gleich zu Beginn zeigt dir Denis Panjuta, wie du die Software installierst.

Fazit

Mit diesem Tutorial bekommst du alles an die Hand, um JavaScript zu lernen. Zudem erfährst du, was es mit jQuery auf sich hat, und du übst an praktischen Beispielen.

Schnapp dir jetzt den Artikel: