Bildoptimierung von Sportporträts

Vorher: fit und dynamisch – nachher: fit, dynamisch, vital, kraftvoll, ausdrucksstark … So erweiterst du deine Fotos um sportlich-athletische Attribute! Begib dich mit Michael Stifter über drei Stunden lang ins Photoshop-Trainingscenter und statte dich in 38 Lektionen mit bildbearbeitenden PS-Vitaminen aus. Du möchtest mehr Bräune auf der Haut? Mehr Spannung im Motiv? Mehr Kontrast, leuchtende Kanten oder Hintergründe, die Bewegung in die Szene bringen? Dann jogge an der Seite deines Trainers hinein in die Raw-Entwicklung und Frequenztrennung oder vorüber am Hochpassfilter und an verschiedenen Farblooks. Drei konkrete Beispiele, vollständig präsentiert, und du verwendest die inklusiven Arbeitsdateien, um vom Start bis zur Ziellinie aktiv und praktisch mittendrin zu sein!

  • 38 Lektionen in über drei Stunden Video-Training zur Bearbeitung von Sportporträts
  • Photoshop-Werkzeuge im praktischen Einsatz an drei konkreten Beispielen
  • Zum Mitmachen und Nachvollziehen: inklusive Arbeitsmaterialien
  • Von Michael Stifter, der aus 20 Jahren Photoshop-Erfahrung berichtet

Work-out für deinen Workflow! Fitnessstudios werden deine Bilder lieben, Sport-Events bewirbst du ab sofort mit Bravour und auch für andere „Bildfälle“ erlernst du immer wieder benötigte Techniken, die dich in einen Photoshop-Champion verwandeln!




34.95 4eck Media GmbH & Co. KG
Bildoptimierung von Sportporträts
Dieser Inhalt ist verwendbar mit: Kategorie Icon

Trainiere deine Photoshop-Muskeln

Menschen in Bewegung, festgehalten in einem Moment der Spannung – sportliche Motive sollen zumeist Gesundheit, Kraft und Vitalität transportieren. Wenn deine Fotos bereits Ballspieler, Jogger, Boxer oder andere Sportler in den Mittelpunkt rücken, dann kannst du die Bilder im Nachgang mit einem Zugewinn an Spritzigkeit und Dynamik aufwerten. Dein Trainer Michael Stifter zeigt dir anhand von drei konkreten Beispielen, welche Methoden sich dafür eignen. Sieh dir die Einführung zum Kurs an und lerne den Photoshop-Profi bei einem kleinen Spaziergang kennen:

Bildbearbeitung um der Bildbearbeitung willen?! Keineswegs! Die Workflows, die du in drei Stunden mit 38 Lektionen erlernen wirst, kannst du sofort anwenden, um entweder deine privaten Aufnahmen noch mehr in Form und Schwung zu bringen, oder aber und vor allem, um dir beruflich neue Möglichkeiten zu erschließen. Ob für Gesundheitsmagazine, Webseiten zum Beispiel von Krankenkassen, für Fitnessstudios oder diverse Sport-Events – deine Bilder werden vor den oben genannten Eigenschaften nur so sprühen! Gesund, kraftvoll und vital …

Um dies zu erreichen, wirst du unter anderem die Farbigkeit und den Kontrast erhöhen, spannende Lichteffekte einbauen, Hintergründe austauschen und Schatten oder Spiegelungen kreieren. Die hierfür notwendigen Werkzeuge und Techniken erklärt dir Michael Stifter im Detail: Freistellen, Dodge & Burn, Frequenztrennung, Einstellungsebenen oder Filter – schon bald bespielst die Photoshop-Klaviatur mit leichtathletischem Wissensvorsprung.

Und damit du nicht nur passiv lauschst und zusiehst, sondern selbst aktiv wirst, kannst du jedes Beispiel mit Maus, Tastatur, Arbeitsdatei und Photoshop selbst bearbeiten. Bewege dein Know-how und mach aus einem guten Vorher ein meisterhaftes Nachher. Folgende Bilder warten auf deine Aufmerksamkeit:

Neuer Hintergrund plus Lichteffekte: Verwandle ein Foto mit Bewegung in ein bewegendes Bild.
Vorher-Bild von Bildoptimierung von SportporträtsNachher-Bild von Bildoptimierung von Sportporträts


Erzeuge mit Farbverläufen oder auch Schwarzweiß-Einstellungsebenen spannende Looks.
Vorher-Bild von Bildoptimierung von SportporträtsNachher-Bild von Bildoptimierung von Sportporträts


Lerne verschiedene Methoden der Retusche kennen und wende sie auf deine Bilder an.
Vorher-Bild von Bildoptimierung von SportporträtsNachher-Bild von Bildoptimierung von Sportporträts


Was wird dir dieser Kurs bringen?
Du erlernst zahlreiche Profi-Photoshop-Techniken, die du in der allgemeinen Bildbearbeitung anwenden kannst. Speziell erfährst du, wie du Sportporträts in dynamische und überzeugende Sportbilder verwandelst. Dies bietet dir zum Beispiel die Möglichkeit, dein Portfolio auszubauen oder zu verfeinern und deine Bilder künftig auch für den Bereich Sport/Gesundheit/Fitness noch besser aufzustellen.

Kompatibilität: Die mitgelieferten Arbeitsdateien (DNG, JPG) kannst du mit Adobe Photoshop bearbeiten.

Fazit

Verwandle deine Sportporträts in dynamische, vitale Bilder! In diesem Training lernst du zahlreiche Photoshop-Techniken kennen, die du in der allgemeinen Bildbearbeitung und speziell für Sportfotos verwenden kannst.

Schnapp dir jetzt den Artikel:



1 Bewertung – 5 von 5 Sternen

Erwin Massong 09.01.2017

Eine sehr gute Video Training.
Ist zu emfehlen

5 von 5 Sternen.

Bewertet mit 5 von 5 Sternen, basierend auf 1 Bewertungen.

09.01.2017

Eine sehr gute Video Training.
Ist zu emfehlen

5 von 5 Sternen.